MS Amera / © Phoenix Reisen

MS Amera heute erstmals bei Verrückt nach Meer

Neu bei Verrückt nach Meer: Heute erstmals auf MS Amera

Phoenix Reisen durfte sich im vergangenen Jahr über einen Flottenzugang freuen: MS Prinsendam von der Holland America Line wurde zur MS Amera für den Bonner Reiseveranstalter umgebaut. Seit nun 10 Jahren wird auf der Flotte von Phoenix Reisen die beliebte ARD Serie Verrückt nach Meer gedreht – ab heute wird auch das neueste Schiff der Flotte dort zu sehen sein. 

Die heutige Folge (Folge 391) der Erfolgsserie hört auf den Namen „Die Taufe der Prinzessin“ und wird sicherlich auch zeigen was sie verspricht. Laut vorab Beschreibung bei der ARD wird es teils auch den Umbau in der Serie zu sehen geben – und natürlich auch die Taufe der MS Amera. Das Team von Verrückt nach Meer war allerdings nur bei der Taufe dabei, sondern auch bei der Jungfernfahrt. Auf die Folgen der Jungfernfahrt dürfen sich die Fans der Serie ab heute freuen. 

Schiffstaufe der "Prinzessin"

Ab morgen gibt's ein neues Schiff: Die "Prinzessin" kommt! 🛳Die umfangreichen Umbauarbeiten, die unsere "Prinzessin" im neuen Glanz erstrahlen lassen wurden mit der Kamera begleitet, ebenso die Jungfernfahrt in nordische Gefilde: Norwegen, Niederlande, Belgien und Großbritannien. Wer ist dabei?

Gepostet von Verrückt nach Meer am Dienstag, 21. Januar 2020

[angebot id=“132519″]

Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.