MS Artania: Ausflüge nur noch in der Blase!

MS Artania: Ausflüge nur noch in der Blase!

ms-artania-santorin-2

Der Kreuzfahrtdirektor der MS Artania hat heute mitgeteilt, dass Hygienebestimmungen verstärkt werden!

Am 19.12.21 war es soweit, die MS Artania durfte wieder auslaufen mit Gästen an Bord. An diesem Tag ging es los auf die große Weihnachts- und Silvesterkreuzfahrt. Zu dieser Zeit war auch noch relative Ruhe zu spüren auf dem Kreuzfahrtmarkt. Kurz drauf bekam die Flottenschwester MS Amera aber schon Probleme und musste ihre Reise abbrechen und nun die folgende Reise absagen. MS Amera ist sogar zurück nach Deutschland gefahren.

Um nun auf der „Grand Lady“ ein ähnliches Szenario zu vermeiden, hat sich Phoenix Reisen dazu entschlossen verschiedene Punkte anzupassen. Man könnte fast meinen, dass sie es nun AIDA Cruises gleich tun und hoffen dass dann alles funktioniert. 

  • Keine individuellen Landgänge mehr
  • Ausschließlich Ausflüge in der Blase 
  • Keine Toilettengänge mehr während den Ausflügen

Die Kreuzfahrt „Weihnachten und Neujahr im sonnigen Süden“ bringt die Passagiere zu verschiedenen Zielen in Spanien (auch Kanaren), Portugal (auch Madeira) und auch ein Aufenthalt in Marokko ist vorgesehen.

Bei Phoenix Reisen gilt bereits seit dem Sommer zur Teilnahme an einer Hochsee-Kreuzfahrt die 1G-Regelung, somit können nur vollständig geimpfte Personen an den Reisen teilnehmen. 

Reiseverlauf der MS Artania vom 19.12.2021 bis zum 12.01.2022:

Hamburg – Seetag – Seetag – Seetag – Vigo (Spanien) – Lissabon (Portugal // Heiligabend) – Lissabon (Portugal // 1. Weihnachtsfeiertag) – Seetag (2. Weihnachtsfeiertag) –  Agadir (Marokko) – Seetag – Funchal (Madeira / Portugal) – Funchal (Madeira / Portugal) – San Sebastian (La Gomera / Spanien) & Silvester vor Los Cristianos (Teneriffa / Spanien) – Santa Cruz de La Palma (Spanien // Neujahr) – Santa Cruz de Tenerife (Spanien) – Las Palmas de Gran Canaria (Spanien) – Arrecife (Lanzarote / Spanien) – Puerto del Rosario (Feuerteventura / Spanien) – Seetag – Seetag – Porto (Leixões / Portugal) – Seetag – Seetag – Seetag – Hamburg

UPDATE zur Toilettenpause


Phoenix Reisen in Bonn sagt zur Toilettepause, dass es da wohl zu einem Missverständnis gekommen sein muss. Natürlich gebe es ab einer gewissen Ausflugslänge, die Möglichkeit auf Toilette gehen zu können.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr Phoenix Reisen News

Kreuzfahrt News

3 Jahre MS Amera bei Phoenix Reisen

Die MS Amera feiert Geburtstag. Seit drei Jahren ist das Schiff für den Reiseveranstalter Phoenix Reisen aus Bonn unterwegs. Das Kreuzfahrtschiff wurde im Jahr 1988

Jetzt lesen »

Mehr Kreuzfahrt News

close

Verpasse keine News und Infos!

Kreuzfahrt NEWS

Bestelle hier vollkommen KOSTENFREI die täglichen Kreuzfahrt News und Infos von SuK!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner