ms-artania-santorin-3

MS Artania steht dreiwöchiger Werftaufenthalt bevor

MS Artania „muss“ drei Wochen in die Lloyd Werft in Bremerhaven

Die MS Artania von Phoenix Reisen wird ab dem 17.11.2019 drei Wochen lang in Bremerhaven zu Gast sein – allerdings in der Lloyd Werft. Hierbei handelt es sich um einen geplanten Werftaufenthalt. Das Schiff wird renoviert und modernisiert. Die Arbeiten sollen rund drei Wochen, bis zum 06.12.2019, andauern. Die Instandhaltungsmaßnahmen werden im Kaiserdock II durchgeführt.

Neben den gewohnten Arbeiten wie dem Austauschen von Teppichen, Möbeln, etc, sollen auch die Kabinen des Kreuzfahrtschiffes vom Bonner Reiseveranstalter Phoenix Reisen überholt und modernisiert werden. Auch die Restaurants und anderen öffentlichen Bereiche wie beispielsweise die Pacific Lounge sollen renoviert werden. 

Vor dem Werftaufenthalt absolviert die Artania eine Kreuzfahrt auf die Kanaren und nach Westeuropa, diese Kreuzfahrt wird ihr Ende am Columbus Cruise Center in Bremerhaven finden. 

Hafen Rostock-Warnemuende / © Fotoautor- Rostock Port / nordlicht 2008

Den Rostocker Hafen online live erleben

Kreuzfahrt News & Infos auf Facebook! Die ROSTOCK PORT GmbH präsentiert ihr Leistungsangebot und das des gesamten Rostocker Hafens auf einer neu strukturierten und umfassend aktualisierten Internet-Seite. Unter der etablierten

Weiterlesen »
Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*