MS Delphin wird in Aliaga verschrottet

MS Delphin wird in Aliaga verschrottet

MS Delphin in Leixoes / Porto
MS Delphin in Leixoes / Porto

Die bekannte MS Delphin findet nun ihr endgültiges Ende 

Erneut müssen sich Schiffsliebhaber von einem Kreuzfahrtschiff trennen, das über mehrere Jahre den deutschen Kreuzfahrtmarkt geprägt und begleitet hat. Schon wieder trifft es eines der immer seltener werdenden klassischen Kreuzfahrtschiffe. 

MS Delphin, die die letzten sechs Jahre in Rijeka (Kroatien) verbracht hat, wird schon bald im türkischen Aliaga verschrottet. Die Abwrackwerft wurde im Rahmen der Coronapandemie zum Schrecken aller Kreuzfahrtfans, etliche Schiffe wurden hierhin verfrachtet und komplett auseinandergebaut. 

MS Delphin ist mittlerweile schon 48 Jahre und verbrachte, wie erwähnt, die letzten sechs Jahre ohne jeglichen Kreuzfahrt-Einsatz. Es wird ein bitteres und trauriges Ende für das Kreuzfahrtschiff, das rund 18 Jahre auf dem deutschen Kreuzfahrtmarkt eingesetzt wurde und sich großer Beliebtheit erfreute. Zuletzt wurde sie als Hotelschiff für die amerikanische Armee benutzt in der Werft.

Das Schiff wurde im Jahr 1975 auf der Wärtsilä-Werft in Turku (Finnland) fertiggestellt und an den damaligen Betreiber Black Sea Shipping Co. übergeben. Damals erfolgte die Fertigung allerdings nicht als Kreuzfahrtschiff, sondern als Autofähre mit dem Namen „Belorussiya“- Der Umbau zum Kreuzfahrtschiff erfolgte 1986. 

Der erste Kontakt zum deutschen Markt entstand 1996, bis 2014 wurde MS Delphin dann für deutsche Anbieter eingesetzt – zuletzt bei Passat Kreuzfahrten. Einen Neustart für das Kreuzfahrtschiff sollte dann 2016 beim türkischen Veranstalter Etstur erfolgen. Diese währte allerdings nur kurz. Im Dezember des selben Jahres landete MS Delphin in Rijeka und wartet nun auf ihre Überführung zur Verschrottung in Aliaga. 

Ein Verkaufspreis von 3,6 Millionen Euro wird genannt, Käufer ist ein türkisches Abwrack-Unternehmen, im übrigen das gleiche Unternehmen, welche bereits die MS Astor sehr günstig gekauft und dann sofort verschrottet hat. Der Unterschied, MS Astor war noch in einem echt guten Zustand und konnte noch selbstständig fahren, MS Delphin kann das nicht mehr.

Kreuzfahrt Schnäppchen auf einen Blick

 

Die Kreuzfahrtschnäppchen werden präsentiert von der Kreuzfahrtlounge. Alle Anfragen werden von dort bearbeitet und vermittelt. Schiffe und Kreuzfahrten ist kein Vermittler.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Schiffe und Kreuzfahrten

Mehr Kreuzfahrt News

Kreuzfahrt News

AIDAnova startet ihre Kiel-Saison 2022

AIDAnova hat Kiel erreicht!  Mit dem heutigen Samstag, dem 14.05.2022 hat AIDAnova, eines der neuesten Kreuzfahrtschiffe der Rostocker Reederei AIDA Cruises, ihren Heimathafen für die

Jetzt lesen »
Consent Management Platform von Real Cookie Banner