MS Europa 2 startet heute auf Weihnachts- und Silvesterreise 2020

MS Europa 2 startet heute auf Weihnachts- und Silvesterreise 2020

MS Europa 2 auf der Elbe
MS Europa 2 auf der Elbe

Heute hat MS Europa 2 ihre Weihnachts- und Silvesterkreuzfahrt 2020 begonnen 

Auch in diesem sehr besonderen Kreuzfahrtjahr kommt es glücklicherweise zu Weihnachten und Silvester zu Kreuzfahrten. Zwar finden diese ganz anders statt als die Gäste es gewohnt sind, doch mittlerweile kann man sich froh schätzen, dass überhaupt noch Kreuzfahrten realisiert werden können. Zu Weihnachten und Silvester sind auf dem europäischen Markt lediglich AIDA Cruises, TUI Cruises und Hapag Lloyd Cruises unterwegs. Alle genannten Reedereien operieren hierbei auf den kanarischen Inseln. Auch ein Feuerwerk auf Madeira wird es nicht geben, denn die aktuellen Reisen dürfen ausschließlich auf den Kanaren stattfinden. 

Am vergangenen Freitag wurde es noch einmal ganz spannend für alle gebuchten Gäste, denn das Robert-Koch-Institut hat die kanarischen Inseln erneut zum Risikogebiet erklärt. Hierbei konnte aber schnell klargemacht werden, dass die Kreuzfahrten trotzdem stattfinden können – auch wenn die Quarantäne Regelungen einiger Bundesländer nun für die Rückreisenden wieder greifen. 

Hauptgrund für die Erklärung zum Risikogebiet sind die Entwicklungen auf den Inseln Teneriffa und La Gomera. Diese beiden hatten die Gesamt-Inzidenz der Inselgruppe auf über 50 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner innerhalb von einer Woche gesetzt. Die Einstufung als Corona-Risikogebiet griff ab vergangenen Sonntag um 0 Uhr und gleichzeitig trat eine entsprechende Reisewarnung des Auswärtigen Amts in Kraft. Nach der Erklärung zum Risikogebiet haben alle drei genannten Unternehmen schnell deutlich gemacht, dass der Betrieb fortgesetzt wird. 

Heute befand sich die MS Europa 2 von Hapag Lloyd Cruises – gemeinsam mit AIDAperla von AIDA Cruises und der Mein Schiff 2 von TUI Cruises – im Hafen von Santa Cruz de Tenerife. Dort beginnt heute die diesjährige Weihnachts- und Silvster-Kreuzfahrt, die die Gästen zu einigen Destinationen der Kanarischen Inseln führen wird. An Silvester und Neujahr wird MS Europa 2 vor der Küste Madeiras kreuzen, dort darf sie aufgrund der genannten Bestimmungen aber nicht anlegen. Die Passagiere haben somit trotzdem die Möglichkeit, sofern die Witterungsbedingungen es zulassen, das berühmte Feuerwerk von Funchal von Bord aus zu sehen.

 

Weihnachts- und Silvesterroute der Europa 2 vom 22.12.2020 bis 04.01.2021:

Santa Cruz de Tenerife – Santa Cruz de Tenerife – Arrecife (Lanzarote) – Arrecife (Lanzarote) –  Puerto del Rosario (Fuerteventura) –  Las Palmas de Gran Canaria – Las Palmas de Gran Canaria – San Sebastian (La Gomera) – Santa Cruz de La Palma – Seetag & Kreuzen vor Funchal (Madeira) – Seetag & Kreuzen vor Funchal (Madeira) – Seetag – Puerto de la Estaca (El Hierro) & Santa Cruz de Tenerife – Santa Cruz de Tenerife

Hapag Lloyd Kreuzfahrten bei der Kreuzfahrtlounge Apensen

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen und auch dann, wenn die meisten anderen bereits im Feierabend sind!

Mehr Hapag Lloyd News

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.