MS Hamburg auf der Elbe - Luftaufnahmen / Droneshots am 01.08.2017

MS Hamburg mit neuer Route zu drei Kanalinseln

Plantours Kreuzfahrten zieht speziellen Fahrplan aus dem Ärmel

  • Ab und bis Hamburg: drei Kanalinseln, dazu Cornwall, St. Malo und Antwerpen
  • Route durch den Ärmelkanal mit dem kleinsten Kreuzfahrtschiff Deutschlands

Kreuzfahrtschiffe werden immer größer, die Routen immer ähnlicher. Gegen diesen Trend steuert Plantours Kreuzfahrten im Juni 2020 mit einer ganz besonderen Route: Die MS Hamburg nimmt dann erstmals Kurs auf die drei Kanalinseln Guernsey, Jersey und Alderney sowie die Isles of Wight und Scilly Inseln. 

Dank des Golfstromes eine Kreuzfahrt mit mediterraner Atmosphäre. Neben dem Anlaufen der fünf Inseln stehen Cornwall, St. Malo und die belgische Hafenstadt Antwerpen auf dem Fahrplan. Start- und Zielhafen ist Hamburg.

Kanalinseln mit MS Hamburg: 27. Juni bis 08. Juli 2020, 12 Tage ab/bis Hamburg ab 1.999 Euro in der Zweibett-Kabine.

Das ist Plantours Kreuzfahrten

Plantours Kreuzfahrten zählt zu den erfahrensten Veranstaltern für Hochsee- und Flussreisen. Mehrfach für hervorragendes Routing jenseits des Massentourismus auf See ausgezeichnet, betreibt das Bremer Unternehmen mit der MS Hamburg eines der kleinsten Kreuzfahrtschiffe Deutschlands. Zu diesen weltweiten Kreuzfahrten mit Expeditionscharakter ergänzt ein stetig wachsendes Angebot an Flussreisen in Deutschland und vielen Ländern Europas das Angebot.

MS Hamburg – besondere Kreuzfahrten & Expeditionenab

Klassische Kreuzfahrten mit der MS Hamburg von Plantours

ganzjährig

diverse Routen, weltweite Kreuzfahrten, mitunter in die Arktis & Antarktis

Klassische Kreuzfahrten, nur etwa 400 Passagiere an Bord

Costa Smeralda - der LNG Neubau von Costa Kreuzfahrten / © Costa Cruises

Übergabe der Costa Smeralda

Costa Crociere übernimmt das neue Flaggschiff Costa Smeralda:Das erste Schiff der Flotte mit LNG-Technik Costa Crociere hat seinen Neubau Costa Smeralda übernommen, ihr neues Flaggschiff, das mit Flüssiggas (LNG) betrieben

Weiterlesen »
Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*