MS Nordnorge / © Hurtigruten

MS Nordnorge nimmt ihren Dienst wieder auf

MS Nordnorge hat ihren Werftaufenthalt in Bremerhaven beendet

Schon Ende vergangener Woche hat die 22 jährige MS Nordnorge von Hurtigruten ihren kurzen Werftaufenthalt in Bremerhaven beendet und hat in der Folge wieder ihren Dienst angetreten. Bei dem Werftaufenthalt handelte es sich nicht um einen spontanen, sondern um einen geplanten Aufenthalt. Es wurden Wartungs- und Klassifizierungsarbeiten durchgeführt. 

Dirk Harms, Geschäftsführer der Werft betonte im Anschluss an die Werftzeit, dass der Aufenthalt der MS Nordnorge schnell und problemlos von statten gegangen sei. Alle durchgeführten Arbeiten seien im regulären Plan abgelaufen – bedeutet kurz, dass keine außerplanmäßigen Arbeiten durchgeführt werden mussten. 

Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*