MS Sovereign: Der Bug wurde bereits bis zum Rumpf des Schiffes abgebaut

MS Sovereign: Der Bug wurde bereits bis zum Rumpf des Schiffes abgebaut

MS Sovereign / © Kreuzfahrten.de
MS Sovereign / ©Pullmantur Cruises

Abbrucharbeiten an Bord der MS Sovereign nun unübersehbar 

Die Pullmantur Cruises ist insolvent, die Schiffe der spanischen Reederei werden aktuell auf der Abwrackwerft im türkischen Aliaga zurückgebaut. Kaum übersehbar ist mittlerweile der Fortschritt an Bord der MS Sovereign. Bei ihr wurde der Bug bereits bis zum Rumpf abgebaut, vom einstigen Kreuzfahrtschiff ist bei der Frontansicht nicht mehr all zu viel übrig geblieben. 

Nach und nach schwindet das Schiff, es werden immer mehr Teile der MS Sovereign abgetragen. In wenigen Wochen / Monaten wird das Schiff überhaupt nicht mehr existieren, denn nach den Abbrucharbeiten wird nichts mehr vom einstigen Kreuzfahrtschiff übrig bleiben. 

Doch MS Sovereign ist nicht alleine, auch die Front der Carnival Fantasy wurde schon um viele Meter zurückgebaut. Daneben befinden sich aktuell auch MS Monarch, Carnival Inspiration und Carnival Imagination auf dem Strand der Abwrackwerft – sie alle werden in Zukunft nicht mehr auf den Weltmeeren zu finden sein. 

Facebook-Nutzer gelangen über diesen Link zum aktuellen Stand der MS Sovereign.

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.