ms-vista-star-1a-vista-reisen-10

MS Vista Star von 1A Vista Reisen im Portrait

Vista Star von 1A Vista Reisen – Details und Bilder

 

Der in Köln ansässige Reiseveranstalter 1A Vista Reisen GmbH ist seit über 30 Jahren als solcher tätig und bietet seit 12 Jahren auch Flusskreuzfahrten unter eigener Regie an.

Zurzeit lassen sich 6 Flusskreuzfahrtschiffe direkt 1A Vista Reisen zuordnen. Ein weiteres neues Schiff – die MS VistaSky – ist für 2020 geplant und ein weiterer Flottenzuwachs eines gebrauchten Schiffes ist nach einer Teilrenovierung im Winter 2019/2020 ebenfalls geplant (MS VistaSerenity).

Weiterhin vermittelt das Unternehmen neben weiteren Flusskreuzfahrten in verschiedenen Regionen der Welt auch Hochseekreuzfahrten mit unterschiedlichen Reedereien und bietet außerdem Rund- und Themenreisen an. Interessant dabei ist, dass nie Reisen auf allen Schiffen einer Reedereiflotte angeboten werden, sondern nur Reisen auf speziellen, ausgewählten Schiffen. So will die 1A Vista Reisen GmbH nach eigenen Angaben den Gästen die Qual der Wahl aus den vielen Angeboten an Seereisen nehmen und die besten und passenden Reisen anbieten. Ausschlaggebendes Kriterium hierbei ist die Qualität der Schiffe und die der Reiserouten.

Das zurzeit neuste Schiff der 1A Vista-Flotte ist die MS VistaStar. Sie wurde am 29.07.2018 in Köln getauft ist und ist seitdem auf verschiedenen Routen unterwegs.

Die 135 m lange und 11,45 m breite VistaStar bietet auf 4 Decks in 98 ca. 16 qm großen Kabinen maximal 197 Passagieren Platz. Alle Kabinen sind mit den üblichen Elementen wie z.B. Dusche / WC, Fön, TV, Safe und Klimaanlage ausgestattet. Die Bordsprache ist Deutsch und der Euro das Zahlungsmittel. Alle Bereiche des Schiffs sind hell und modern gestaltet.

Auf dem untersten Deck – dem Hauptdeck – befinden sich 22 Kabinen, die alle jeweils über ein nicht öffenbares Fenster verfügen. Im hinteren Bereich befinden sich die Crew-Räumlichkeiten und weiter vorne im Schiff ist ein Lift zu finden, der das Haupt- mit dem Mittel- und Oberdeck verbindet. Außerdem gibt es auf diesem Deck noch einen kleinen Fitnessbereich mit 2 Ergometern und ein Massageraum.

Ein Deck darüber befinden sich insgesamt 37 Kabinen, die alle über einen französischen Balkon verfügen. Weiterhin ist hier die Eingangslobby mit der Rezeption und der Reiseleitung zu finden und ein ganz wichtiger Bereich auf jedem Kreuzfahrtschiff – das Restaurant, welches großzügig und modern gestaltet ist.

Das Oberdeck beherbergt dann noch die weiteren 39 Kabinen mit französischem Balkon, sowie den Panoramasalon mit Bar und ganz vorne am Bug ein kleiner, feiner Außenbereich mit einigen Sitzmöglichkeiten. Dieser Bereich ist überdacht, sodass auch bei nicht so schönem Wetter ein Verweilen an der frischen Luft möglich ist. Durch die Bug-Lage hat man natürlich insbesondere bei Fahrt einen schönen Blick nach vorne.

Am Heck liegt der Pool, der für ein Flusskreuzfahrtschiff schon besonders ist. Er befindet sich wirklich direkt am Heck und durch ein großes Fenster nach hinten raus, hat man selbst während der Poolnutzung einen tollen Blick nach draußen auf die vorbeiziehende Landschaft. Insgesamt ist dieser Bereich sehr hell und durch die vielen großen Fenster lichtdurchflutet durch und durch. Das Dach über dem Pool lässt sich bei Bedarf auch öffnen und man kann den Bereich somit an die Wetterbedingungen gut anpassen. Es gibt auch einige Sitzmöglichkeiten und Liegen, eine kleine Bar und eine innenliegende Sauna.

Das Sonnendeck bietet die klassische Ausstattung eines Sonnendecks auf einem Flusskreuzfahrtschiff. Es gibt verschiedene Sitz- und Liegemöglichkeiten vielfach auch mit Sonnensegeln. Weiterhin gibt es ein Putting Green und die Möglichkeit Shuffleboard zu spielen. Das ganze Sonnendeck ist mit einem Kunststoff-Teppich ausgelegt. Natürlich ist hier auch die Brücke zu finden und alle Aufbauten sind abklappbar, sodass die Höhe des Schiffes für niedrige Brücken reduziert werden kann.

Auf den Flusskreuzfahrtschiffen, die exklusiv für 1A Vista Reisen unterwegs sind, wird die sogenannte 1A Vista All Inclusive-Verpflegung angeboten. Dazu gehören alle Mahlzeiten an Bord und offene Getränke wie Mineralwasser, Softdrinks, Säfte, Hauswein, Bier, Kaffee und Tee. Diese Getränke sind von 08:00 Uhr bis 24:00 Uhr inklusive. Außerhalb dieser Zeiten und andere Getränke sind aufpreispflichtig.

Die Aufnahmen in diesem Bericht zeigen die MS VistaStar beim Anlegen in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz am Liegeplatz Winterhafen am 10.06.2019.

In der aktuellen Saison ist die VistaStar auf dem Rhein und der Mosel eingesetzt. Gerade von Köln aus gen Süden gibt es auf dem Rhein viel Schönes zu entdecken – insbesondere landschaftlich reizvoll ist das bekannte Obere Mittelrheintal, welches mit seinen Burgen, Festungen und der Loreley zum UNSESCO-Weltkulturerbe gehört. Aber auch von Köln aus Richtung Rhein-Mündung kann man viele spannende Orte entdecken. Nicht zuletzt bietet die Mosel viel schöne Landschaft mit Weinbergen und einige Schleusenvorgänge, die immer interessant anzusehen sind.

Schiffsdaten:

  • Indienststellung: 2018
  • Länge: 135,00 m
  • Breite: 11,45 m
  • Zugelassene Passagierzahl: 197
  • Reederei: Königstein River Cruises GmbH
  • Flagge: Deutschland
  • Registriert in Hamburg, Deutschland

Flussreisen mit 1A Vista Reisenab
MS Vistastar / © 1A Vista Reisen

Alle Reisen und Infos von 1A Vista Reisen

ganzjährig

diverse Flussreisen, weltweit

Flusskreuzfahrten, deutscher Anbieter

Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*