MSC Bellissima feiert ihren ersten Geburtstag

MSC Bellissima feiert ihren ersten Geburtstag

msc-bellissima-taufe-in-southampton

MSC Bellissima feiert heute ihren ersten Geburtstag 

Bei MSC Kreuzfahrten gibt es heute mal wieder etwas zu feiern. Diesmal keinen Baufortschritt, wie es so oft der Fall ist, sondern einen Geburtstag. Heute vor genau einem Jahr fand die Taufe der MSC Bellissima statt. Die Zeremonie fand damals in Southampton statt – doch leider nicht genau so wie geplant. Das lag vor allem an den Witterungsbedingungen, denn durch diese musste die Taufe zwischenzeitlich unterbrochen und auf das Schiff verlagert werden. Ursprünglich sollten die Feierlichkeiten in einem Showzelt stattfinden. 

Trotz dieser Umstände wurde MSC Bellissima nicht weniger spektakulär gefeiert wie bereits ihre Vorgänger. Und die Taufpatin des Schiffs stand natürlich außer Frage: selbstverständlich wurde auch MSC Bellissima durch Sophia Loren getauft. 

Nun ist MSC Bellissima bereits ein Jahr erfolgreich im Dienst und auch sie trägt die Beliebtheit der Meraviglia Klasse weiter voran. 

Nun dann: Happy Birthday MSC Bellissima und auf viele weitere erfolgreiche Jahre! 

 

Die Show-Highlights der Taufe

Holly Willoughby, englische TV-Moderatorin und Star des Senders ITV, wird als Gastgeberin durch den Abend führen. Nile Rodgers, dreimaliger Grammy Award Gewinner und Mitglied der „Rock and Roll Hall of Fame“ wird mit seiner Band Chic live auf der Bühne performen. Ebenso auf der Bühne stehen der weltberühmte Tenor Andrea Bocelli und Matteo Bocelli. Die Bocelli-Familie ist seit vielen Jahren mit MSC verbunden. Bereits vor über zehn Jahren stand Andrea Bocelli bei der Taufe der MSC Poesia in Dover/UK für MSC auf der Bühne. Zudem werden die Gäste erstmals vor der offiziellen Indienststellung eines Schiffes eine Show des Cirque du Soleil at Sea erleben. Die MSC Bellissima ist das zweite Schiff der Meraviglia-Klasse. Als Schiff für alle Jahreszeiten entworfen, bietet es mit dem ersten digitalen Sprachassistenten für die Kreuzfahrt (ZOE) eine Weltneuheit in gästezentrierter Technologie. Auch die beiden neuen Shows des Cirque du Soleil at Sea, die ausschließlich für die MSC Bellissima konzipiert wurden, machen das Kreuzfahrterlebnis einmalig. „SYMA – Sail beyond imagination“ handelt von der magischen Reise eines jungen Abenteurers, „VARÉLIA – Love in Full Color“ erzählt das unkonventionelle Märchen einer ungewöhnlichen Prinzessin.

Weitere Highlights der MSC Bellissima sind

  • 12 Restaurants und mehr als 20 Bars und Lounges, in denen sich die Gäste verwöhnen lassen können. Darunter das neue französische Spezialitäten-Restaurant L’Atelier Bistrot. Für alle Naschkatzen sind die einzigartigen Schokoladenkreationen des renommierten Patissiers Jean-Phillipe Maury in seinem „Chocolate & Café“ genau das Richtige.
  • Ausgezeichnete Familienangebote mit Spiel- und Erlebnisbereichen der Partner LEGO und Chicco in einem besonderen Familienbereich.
  • Der MSC Yacht Club, der sich über drei Decks erstreckt, mit luxuriösen Suiten, exklusiven Bereichen und einem Rund-um-die-Uhr-Butlerservice.
  • Der längste LED-Himmel auf See erstreckt sich auf 80 Metern über der 96 Meter langen mediterranen Promenade, dem gesellschaftlichen Mittelpunkt des Schiffes.
  • 10 unterschiedliche Kabinentypen, so komfortabel und innovativ, dass sie jeden Ansprüchen gerecht werden und damit verdeutlichen, dass der Gast für MSC Cruises zu jeder Zeit im Mittelpunkt steht.
Werde Mitglied in der MSC Kreuzfahrten Facebook-Gruppe

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr MSC Cruises News