MSC Cruises verlängert Italien-Routen von MSC Grandiosa und MSC Seaside bis Ende Juli

MSC Cruises verlängert Italien-Routen von MSC Grandiosa und MSC Seaside bis Ende Juli

MSC Seaside Taufe in Miami | Foto © Mike Louagie
MSC Seaside Taufe in Miami | Foto © Mike Louagie

MSC Cruises verlängert die Italien Routen seiner beiden Kreuzfahrtschiffe

Schon seit Monaten befindet sich mit MSC Grandiosa eines der neuesten Kreuzfahrtschiffe von MSC Cruises wieder im Dienst. Lediglich über Weihnachten und Silvester 2020 musste das Schiff ein paar Reisen aussetzen. Im Mittelmeer bespielt MSC Grandiosa eine Route, die mit Ausnahme von Malta nur italienische Häfen beinhaltet. Schon mehrfach wurden diese Reisen verlängert, so nun auch heute. 

Im Mai 2021 wird MSC Seaside als zweites Kreuzfahrtschiff der Flotte den Betrieb in Italien wieder aufnehmen. Hier waren bis heute lediglich vier Abfahrten buchbar. Nun hat MSC Cruises sich aber bei beiden Schiffen entschlossen, die aktuellen Reisen bis Ende Juli 2021 zu verlängern. 

Dadurch werden natürlich für viele bereits gebuchte Gäste wieder deutliche Änderungen entstehen, diese Passagiere werden aber von ihrer Buchungsstelle informiert und über die Möglichkeiten der Vorgehensweise aufgeklärt. 

Geplant sind nun wöchentliche Abfahrten der beiden Kreuzfahrtschiffe ab / bis Genua. Zwar handelt es sich hierbei um den Hauptwechselhafen, doch der Zustieg zu den Schiffen bleibt in allen italienischen Häfen möglich, so können die Kreuzfahrten beispielsweise auch ab / bis Civitavecchia angetreten werden. Eine Besonderheit bleibt an dieser Stelle erhalten: das Getränkepaket Easy kann im Buchungsvorgang weiterhin zu einem vergünstigten Preis hinzugebucht werden!

Auch im Bereich der Ausflüge bleibt das bisherige erhalten, die Gäste haben die Möglichkeit ein Ausflugspaket, bestehend aus drei Landausflügen für nur 100,00€ pro Person zu buchen. 

MSC Grandiosa Route bis Ende Juli 2021

  • Genua – Civitavecchia – Neapel – Palermo – La Valletta – Seetag – Seetag – Genua
  • Route kann je nach Zustieg abweichen. 

MSC Seaside Route bis Ende Juli 2021

  • Genua – Seetag – La Valletta – Siracusa – Tarent – Seetag – Civitavecchia – Genua 
  • Route kann je nach Zustieg abweichen. 

WERBUNG

MSC Kreuzfahrten buchen bei der Kreuzfahrtlounge Apensen

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen und auch dann, wenn die meisten anderen bereits im Feierabend sind!

Mehr MSC Kreuzfahrten News

Mehr Kreuzfahrt News

close

🛳 Kostenlose Kreuzfahrt News!

Wir senden täglich Kreuzfahrt News - keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner