MSC Cruises: Zu diesen Terminen sollen die Schiffe wieder starten

MSC Cruises: Zu diesen Terminen sollen die Schiffe wieder starten

msc-grandiosa-anreise-abend-9

Aktuelle Neustarttermine der Kreuzfahrtschiffe von MSC Cruises 

Nachdem der Neustart der MSC Grandiosa in Italien recht erfolgreich verlief, musste der Dienst zu Weihnachten und Silvester aufgrund der Bestimmungen im Zielgebiet Italien wieder eingestellt werden. Kurz nach Neujahr gab die MSC Cruises weitere Absagen bekannt, nun soll MSC Grandiosa ihren Italien-Dienst am 24.01.2021 wieder aufnehmen. Ob dieser Neustart durchführbar ist, war bisher noch nicht bekannt, da MSC Cruises aber bis heute noch nicht wieder reagiert hat und der Start in sechs Tagen vollzogen werden soll, scheint die Durchführung also recht gesichert zu sein. 

Innerhalb der nächsten Monate sollen weitere Schiffe der Flotte den Dienst wieder aufnehmen. Hierbei handelt es sich allerdings um die Wiederaufnahme von Katalogfahrten, von denen die meisten zum aktuellen Stand eher unrealistisch erscheinen. Neben der Tatsache, dass es für die Aufnahme von Katalogreisen schwierig wird, ist es auch so, dass die Schiffe teils schon so stark gebucht wurden, dass die derzeitige beschränkte Maximal-Kapazität schon vor dem Start überschritten ist. 

Weiterhin würden in kurzer Zeit viele Schiffe gleichzeitig den Dienst wieder aufnehmen. Schätzungsweise wird dem aber nicht so sein, da die Gegebenheiten dies nicht hergeben werden. Im Gesamten ist also davon auszugehen, dass bei MSC Cruises in den nächsten Wochen noch einmal mit zahlreichen Absagen, Änderungen und Verschiebungen zu rechnen ist. Wie diese Ausfallen werden ist noch nicht absehbar, MSC Cruises wird sich hierzu sicherlich rechtzeitig öffentlich äußern. 

Neustarttermine der MSC Kreuzfahrtschiffe 

  • MSC Armonia: 02.04.2021
  • MSC Bellissima: 31.03.2021
  • MSC Divina: 01.04.2021
  • MSC Fantasia: 29.04.2021
  • MSC Grandiosa: 24.01.2021
  • MSC Lirica: 02.04.2021
  • MSC Magnifica: 14.02.2021
  • MSC Meraviglia: 03.04.2021
  • MSC Musica: 30.04.2021
  • MSC Opera: 27.03.2021
  • MSC Orchestra: 05.02.2021
  • MSC Poesia: 02.05.2021
  • MSC Preziosa: 18.04.2021
  • MSC Seashore: 01.08.2021 (Neubau)
  • MSC Seaside: 11.04.2021
  • MSC Seaview: 29.03.2021
  • MSC Sinfonia: 24.04.2021
  • MSC Splendida: 20.04.2021
  • MSC Virtuosa: 16.04.2021

Anhand der Auflistung wird schnell erkennbar, dass MSC Cruises derzeit plant bis Mai alle Kreuzfahrtschiffe (ausgenommen MSC Seashore) wieder im Dienst zu haben. Die meisten der Schiffe sollen dann zeitgleich im Mittelmeer eingesetzt werden. Aufgrund der aktuellen Situation erscheint dies aber eher unrealistisch. Auch die Abfahrten der Kreuzfahrtschiffe ab den US-Häfen stehen weiterhin aufgrund der dortigen Bestimmungen auf der Kippe. 

Mehr MSC Kreuzfahrten News

Mehr Kreuzfahrt News