MSC Grandiosa: Hola Tapas? Lohnt sich!

MSC Grandiosa: Hola Tapas? Lohnt sich!

msc-grandiosa-kopenhagen-23

HOLA Tapas! – Lohnenswertes Spezialitäten Restaurant an Bord von MSC Grandiosa! 

Die Klassiker unter den MSC Spezialitätenrestaurants kennt wohl jeder: Teppanyaki, Sushi oder auch das Butcher’s Cut sind weitläufig bekannt und entsprechend auch beliebt. Eines der Restaurants an Bord der Meraviglia Klasse kommt aber leider etwas zu kurz in dieser Reihe, so auch in der vergangenen Woche (18.06.2022 – 25.06.2022) an Bord von MSC Grandiosa: das HOLA Tapas!

Im Laufe der Woche bin ich diverse Male an diesem Restaurant vorbeigegangen. Zu keinem Zeitraum war hier sonderlich viel los, wer sich für die Spezialitäten hier entschieden hatte, konnte seine Speisen in einem nahezu leeren Restaurant zu sich nehmen. Neben dem Abendessen werden hier in Zwischenzeiten auch Snacks (Tapas) und Getränke angeboten. 

Am letzten Abend der Reise (Freitag, 24.06.2022) ging es schließlich zum Abendessen ins Hola Tapas, das seit 2019 bei MSC Cruises auf der Meraviglia Klasse zu finden ist. Aufgrund der geringen Auslastung im Verlauf der Woche war ich auf dieses Abendessen besonders gespannt. Ob es kulinarische Gründe hat, weshalb das Restaurant nicht so stark aufgesucht wurde? 

Kurz und bündig: für mich hat das Hola Tapas das Butcher’s Cut gar ein wenig in den Schatten gestellt. Das gesamte Menü vor Ort war sehr lecker, der „Iberian Gourmet“ Burger stach für mich vor allem hervor, auch die Nachspeise war einfach nur großartig. Ein komplettes Menü, wie ich es hatte, kostet 26€ pro Person. 

Für diesen Preis gibt es zur Vorspeise Tapas, bestehend aus verschiedenen Komponenten, eine Hauptspeise (zum Beispiel verschiedene Burger) und einen Nachtisch. Das Essen ist seinen Preis in jedem Fall wert. Auch das Ambiente des Restaurants kann sich durch aus sehen lassen. Zu finden ist das Hola Tapas in der jeweiligen „Galleria“ des Schiffes. In diesem Fall in der Galleria Grandiosa. 

HOLA! Tapas Bar

 

Die HOLA! Tapas Bar finden MSC Gäste auf der mediterranen Promenade, dem Herzstück des Schiffes. Das Restaurant-Konzept wurde entwickelt, um ein geselliges Kulinarikerlebnis zu bieten, bei dem sich die Gäste mit dem Shared Dining Konzept ihre Speisen, die von einigen der beliebtesten spanischen Gerichte inspiriert sind, teilen können.

In einem warmen und offenen Ambiente genießen die Gäste einen schnellen Happen, ein Glas spanischen Wein oder ein komplettes Menü. Zu den Highlights der Speisekarte gehören authentische spanische Tortilla und Gilda-Spieße mit Oliven und Sardellen. Die typisch katalanische Dessertcreme „Crema catalana“ darf natürlich auch nicht fehlen.

Ein Menü zum Abendessen lässt sich den untenstehenden Bildern entnehmen. Für mich hat sich das Essen dort absolut gelohnt, kann ich so nur weiterempfehlen! 

Kreuzfahrten mit der Meraviglia Klasse

Angebot der Kreuzfahrtlounge

WERBUNG

Kreuzfahrten buchen bei den Experten der Kreuzfahrtlounge

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrt Lounge Apensen

Mehr MSC Kreuzfahrten News

Mehr Kreuzfahrt News

close

Verpasse keine News und Infos!

Kreuzfahrt NEWS

Bestelle hier vollkommen KOSTENFREI die täglichen Kreuzfahrt News und Infos von SuK!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner