MSC Grandiosa bekommt eine weitere, dritte Schwester

MSC Grandiosa Seatrials

In Saint-Nazaire wachsen derzeit zwei MSC Kreuzfahrtriesen nebeneinander heran

Es sind noch 78 Tage, dann wird die MSC Grandiosa in Hamburg getauft werden. Die Taufe des ersten Meraviglia-Plus-Klassen Schiffes wird durch Michelle Hunziker moderiert, Taufpatin wird vermutlich, wie so oft, die legendäre Sophia Loren sein. Und die MSC Grandiosa ist vom im Plan, denn noch in der nächsten Woche wird sie erstmals zu ihren Seatrials auslaufen. Auf den Seatrials werden diverse Tests der Maschinen und technischen Anlagen durchgeführt. 

Auf der anderen Seite des Beckens liegt die MSC Virtuosa, sie befindet sich derzeit noch in der Montage befindet. Sie hat noch etwas Zeit, wird 2020 in Betrieb genommen. 

MSC Grandiosa wird eine Weiterentwicklung der bisherigen Meraviglia Klasse, die aus MSC Meraviglia und MSC Bellissima. Unter anderem bietet die MSC Grandiosa mehr Platz, da sie rund 15 Meter länger wird als die bisherigen Schiffe der Meraviglia Klasse. 

Infos und Neuheiten der MSC Grandiosa

Umweltschonende Technologien
Im Einklang mit dem Umweltschutzprogramm von MSC Cruises, das auf einem tiefen Bekenntnis zu ökologischen Prinzipien basiert, setzt die MSC Grandiosa neue Maßstäbe in puncto Umweltbilanz und verfügt über modernste Umwelttechnologien.
Das Schiff weist eine deutlich gesteigerte Energieeffizienz aus und ist mit modernsten Recycling-Vorkehrungen, Abfallmanagementsystemen und innovativen Technologien für sauberere Schiffsemissionen ausgestattet.

MSC for Me und ZOE
ZOE, der weltweit erste KI-basierte Sprachassistent für die Kreuzfahrt, feierte im Frühjahr an Bord der MSC Bellissima seine Premiere. Er entstand in Zusammenarbeit mit HARMAN International. Als Teil von MSC for Me, dem digitalen Smart-Ship-Konzept, wird ZOE in jeder Kabine auf der MSC Grandiosa zu finden sein. Das Gerät spricht sieben Sprachen, kann hunderte von Fragen über die Kreuzfahrt beantworten und bietet Informationen über die Angebote und Services an Bord sowie Hilfe bei deren Buchung.

Zusätzlich zu ZOE können die Gäste eine Reihe weiterer neuer Funktionen von MSC for Me nutzen, darunter die Chatfunktion über die MSC for Me App, den Friends and Family Locator1 oder die Buchung von Prepaid-Paketen vor Beginn der Kreuzfahrt.

Ausgezeichnete Kulinarik
Neben den drei À-la-carte-Restaurants mit mediterraner Küche und einem internationalen Buffetrestaurant können die Gäste aus vier exklusiven Spezialitätenrestaurants2 wählen:

Die spanisch-inspirierte HOLA! Tapas Bar empfängt ihre Gäste zu einem kulinarischen Erlebnis des renommierten 2-Sterne-Kochs Ramón Freixa. Das 150 Quadratmeter große Restaurant mit 56 Plätzen bietet eine gemütliche Atmosphäre, bei denen der mediterrane Lebensstil mit verschiedenen Gerichten und sogenannten „Shared Plates“ gefeiert wird.

Das französische Bistro L’ATELIER BISTROT zelebriert das „la joie de vivre“ mit einer Auswahl an herzhaften Snacks wie Tatar, Feinkost und Käse-Spezialitäten sowie traditionellen französischen Hauptgerichten wie Boeuf Bourguignon, Steak Tartar und Entenconfit.

Das BUTCHER’S CUT ist perfekt für alle Fleischliebhaber. Das moderne amerikanische Steakhouse-Konzept, das auch an Bord anderer MSC Schiffe sehr erfolgreich ist, hat eine offene Schauküche, sodass die Gäste die Zubereitung der Gerichte direkt beobachten können. Im rustikalen Ambiente mit einer Auswahl an Craft-Bieren, amerikanischen Weinen und raffinierten Cocktails ist dieses Spezialitätenrestaurant ein wahrer Genuss für die Sinne.

Die beiden Restaurants KAITO TEPPANYAKI und SUSHI BAR servieren moderne panasiatische Küche und japanische Kochkunst auf vier Teppanyaki-Grills. Hier zeigen die Köche mit spektakulären Tricks und Kniffen bei der Zubereitung authentischer Gerichte ihr Können und unterhalten damit die Gäste. Nebenan, mit Blick auf die belebte Promenade, bereiten die Sushi-Meister frisches Sushi, Sashimi und Tempura zu.

Zwei exklusive Shows des „Cirque du Soleil at Sea“
Die MSC Grandiosa wird das dritte MSC Kreuzfahrtschiff mit eigenen Shows des „Cirque du Soleil at Sea“ sein. Die beiden neuen, exklusiven Shows werden ausschließlich für die MSC Grandiosa konzipiert und werden auch nur dort zu sehen sein. Die langfristige Partnerschaft mit dem Cirque du Soleil begeisterte bereits die Gäste an Bord der MSC Meraviglia und der MSC Bellissima. Weitere Informationen zu den neuen Showkonzepten für MSC Grandiosa werden in den kommenden Wochen bekannt gegeben.

Der luxuriöse MSC Yacht Club
Der MSC Yacht Club mit glamourösen Suiten und 24-Stunden-Butlerservice ist eine Klasse für sich. Das „Schiff-im-Schiff“-Konzept schafft einen Ort zum Essen, Trinken, Schwimmen, Sonnenbaden und Verweilen in privater Clubatmosphäre, während die Passagiere gleichzeitig das umfangreiche Angebot eines großen Kreuzfahrtschiffes in Anspruch nehmen können.

Die 95 exklusiven Suiten in den beliebten Vordecks des Schiffes haben einen einzigartigen Ausblick. Mit Bettwäsche aus ägyptischer Baumwolle, Memory-Schaummatratzen und einer kostenlosen Minibar können die Gäste sich auf ein rundum erholsames Urlaubserlebnis freuen.

MSC Kreuzfahrtenab

Alle MSC Kreuzfahrten Angebote auf einen Blick

ganzjährig

weltweite MSC Kreuzfahrten

günstige Kreuzfahrten im Angebot

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*


Kreuzfahrt Ratgeber

Essenszeiten auf Kreuzfahrt

Essenszeiten auf Kreuzfahrt

Es ist der erste Abend an Bord des Kreuzfahrtschiffes, pünktlich um 18.30 Uhr wird das Dinner im Hauptrestaurant serviert. Während ihr Neffe sich überlegt in Kontakt zu den Tischnachbarn zu

Weiterlesen »

Kreuzfahrt News

Costa Kreuzfahrten Angebote der Woche

Costa Angebote der Woche

Costa Angebot der Woche – Aktuelle Routen – buchbar bis 30.09.2019 Costa Magica – 3 Nächte Kunst und Sonne ab 279,00€ Costa Pacifica – 7 Nächte Mediterraner Genuss ab 599,00

Weiterlesen »
Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden