MSC Kreuzfahrten sagt alle Reisen bis 10. Juli 2020 ab

MSC Kreuzfahrten sagt alle Reisen bis 10. Juli 2020 ab

MSC Kreuzfahrtterminal in Port Miami / © MSC Kreuzfahrten

MSC CRUISES VERLÄNGERT DIE VORÜBERGEHENDE EINSTELLUNG DES WELTWEITEN FLOTTENBETRIEBS BIS ZUM 10. JULI 2020

Für zusätzliche Flexibilität werden die Umbuchungsmöglichkeiten noch mal erweitert, um alle bestehenden Buchungen zwischen dem 11. Juli und dem 30. September 2020 einzubeziehen.

MSC Cruises kündigte heute eine weitere Verlängerung der flottenweiten Einstellung aller Kreuzfahrtabfahrten bis zum 10. Juli an.

MSC Cruises bietet den von dieser Maßnahme betroffenen Gästen ein Kreuzfahrt-Guthaben an, mit dem sie die Möglichkeit haben, den gesamten für ihre stornierte Kreuzfahrt gezahlten Betrag bis Ende 2021 auf eine zukünftige Kreuzfahrt ihrer Wahl – für jedes Schiff und jede Route – zu übertragen. Darüber hinaus erhalten die Gäste ein Bordguthaben in Höhe von 100 bis 400 Euro pro Kabine, je nach der Länge ihrer ursprünglichen Kreuzfahrt.

Des Weiteren gab das Unternehmen heute bekannt, dass die Buchungen aller Gäste, die derzeit bei MSC Cruises zwischen dem 11. Juli und dem 30. September 2020 gebucht sind, von verlängerten Umbuchungsmöglichkeiten profitieren.

MSC Cruises ermöglicht es seinen Gästen, die entweder über ein Reisebüro oder direkt über MSC bereits eine Kreuzfahrt gebucht haben, diese kostenlos auf ein zukünftiges Abfahrtsdatum bis zum 31. Dezember 2021 umzubuchen. Die Buchungen können auf jedes Schiff mit einer beliebigen Reiseroute aus der Flotte von MSC Cruises übertragen werden.

Das Unternehmen kündigte zuletzt die vorübergehende Einstellung aller Schiffe weltweit bis zum 29. Mai an.

Für weitere Einzelheiten und detaillierte Aktualisierungen können sich die Gäste an ihr Reisebüro.

Werde Mitglied in der MSC Kreuzfahrten Facebook-Gruppe

2 Kommentare gepostet

  1. Vor Umbuchungen usw. möchte ich noch verschiedene, entscheidende Fragen stellen:
    Zahlen Sie die eingezahlten Beträge, gemäß der verbindlichen EU Richtlinie und der gesetzlichen Regelung für
    Pauschalreisen (gebucht in Deutschland) zurück, oder geben Sie zwangsweise Reisegutscheine aus ?
    In Zeiten von Corona: haben Sie genügend Intensivstationen/Beatmungsgeräte ?
    Müssen wir dann in eine Innenkabine in Quarantäne ? Wie komme ich an Land in ein Krankenhaus etc.,
    wenn die Häfen geschlossen sind ? Das Überleben der Kreuzfahrtgesellschaften ist uns sehr wichtig, auch
    weil wir schon über 30 Kreuzfahrten hinter uns haben. Wir würden gerne fahren.
    Wenn die Pandemie aber noch das nächste Jahr über andauert, ist leider wahrscheinlich,
    muss ich dann eine Kreuzfahrt buchen, weil mein Geld sonst weg ist ?
    Vielleicht können Sie mich als Kunden beruhigen ?

  2. Mein Reise von 21 märz am 13 märz von MSC abgesagt worden seither warte ich auf rückzahlung! Nur Gutschein für nächste Reise angeboten nach mehmalige email und Telefonat kein Reaktion! ÜBERLEGE ernshaft ein Rechtsanwalt zu nehmen und ein anzeige zu machen😠

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*


Mehr MSC Cruises News