MSC Magnifica und MSC Grandiosa sollen im August starten!

MSC Magnifica und MSC Grandiosa sollen im August starten!

msc-grandiosa

MSC legt neue Routen mit MSC Magnifica und MSC Grandiosa im August auf 

Bei MSC Cruises wird es langsam ernst, die Reederei möchte noch im August wieder den Betrieb der MSC Magnifica und MSC Grandiosa aufnehmen. Es wurden bereits Routen bekanntgegeben, der Start soll ab dem 16.08.2020 vorgenommen werden. Dennoch bleiben aktuell einige mehr oder weniger große Fragezeichen bestehen. 

So ist nicht bekannt, ob es sich bei den Kreuzfahrten ausschließlich um Reisen für italienische Gäste, beziehungsweise Gäste aus dem Mittelmeerraum handelt (wovon allerdings auszugehen ist). Weiterhin sind noch nicht alle Details mit der Regierung abschließend geklärt, daher steht der Neustart, der in den Medien groß angesprochen wird, noch immer nicht zu 100% fest. 

Auch ist noch unklar, in wieweit der verlängerte Notstand in Italien sich auf den Neustart der MSC Cruises auswirken wird. Dieser Notstand des Landes wurde erst in dieser Woche bis Mitte Oktober 2020 verlängert. 

Aktuell sind folgende Routen für die beiden Kreuzfahrtschiffe vorgesehen: 

  • MSC Grandiosa soll am 16.08.2020 starten. Sie soll innerhalb von sieben Tagen von Genua nach Civitavecchia, Neapel, Palermo, La Valletta und zurück reisen. 
  • MSC Magnifica soll am 22.08.2020 starten. Auch hier sind siebentägige Kreuzfahrten geplant. Ab / bis Bari und Triest soll es nach Korfu, Katakolon und Piräus gehen. 

Update: Offizielle Bekanntmachung! 


MSC Kreuzfahrten hat den Neustart zum 16.08.2020 nun offiziell bekannt gemacht. Alle Infos dazu und welche Schiffe fahren, findet ihr hier: 

Werde Mitglied in der MSC Kreuzfahrten Facebook-Gruppe

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr MSC Cruises News