MSC Orchestra / © MSC Kreuzfahrten

MSC Orchestra erstmals in Südafrika

MSC Orchestra hat gestern ihren Erstanlauf in Durban gefeiert

Gestern war es endlich so weit: die MSC Orchestra hat Durban erreicht, mit diesem Erstanlauf beginnt ihre aller erste Südafrika-Saison. Für MSC Orchestra war es eine lange und ereignisreiche Überfahrt in ihr neues Reisegebiet, unter anderem durchquerte sie auf ihrem Weg den Suezkanal. Spannende Häfen und eindrucksvolle Passagen wurden den Passagieren auf dieser Kreuzfahrt von Genua nach Durban geboten – nun hat sie es geschafft, die MSC Orchestra hat ihren Erstanlauf in Durban absolviert. 

Die Überfahrt der MSC Orchestra dauerte 29 Nächte an, es wurden hierbei 11 Länder besucht, auch 15 mehrheitlich sonnige Seetage standen auf dem Plan. Bis Mai 2020 wird MSC Orchestra nun in Südafrika verbleiben und Kreuzfahrten ab / bis Durban und ab / bis Kapstadt anbieten. Diese dauern allerdings zumeist nur drei bis vier Nächte an, sind somit also eher für die Einheimischen ausgelegt. 

Die Überfahrt der MSC Orchestra von Genua nach Durban

  • Genua – Civitavecchia – Seetag – Chania – Suezkanal Passage – Suezkanal Passage – Eilat – Aqaba – Seetag – Seetag – Seetag – Seetag – Salalah – Seetag – Seetag – Seetag – Male – Seetag – Seetag – Victoria – Victoria – Seetag – Seetag – Port Louis – Port Louis – Pointe des Galets – Seetag – Seetag – Seetag – Durban 

MSC Kreuzfahrtenab

Alle MSC Kreuzfahrten Angebote auf einen Blick

ganzjährig

weltweite MSC Kreuzfahrten

günstige Kreuzfahrten im Angebot

Werde Mitglied in der MSC Kreuzfahrten Facebook-Gruppe

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*


Kreuzfahrt Ratgeber

Kreuzfahrt News

Kreuzfahrt-News vom 18.09.2020

Kreuzfahrt News & Infos auf Facebook! Kreuzfahrtnews vom 18.09.2020 Neues aus der Kreuzfahrtwelt! Am heutigen Freitag hat AIDAluna die Kanaren erreicht, sie befindet sich nun vor Teneriffa. Das Vorschiff der

Weiterlesen »
Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden