MSC Seashore: Jungfernfahrt verschoben! – Start erst am 06.08.2021

MSC Seashore: Jungfernfahrt verschoben! – Start erst am 06.08.2021

MSC SEASHORE

MSC Cruises hat die Jungfernfahrt von MSC Seashore verschoben 

Wie die gut informierte Seite „MSC Cruises Fan Club – Unofficial“ auf Facebook gepostet hat, soll MSC Cruises die Jungfernfahrt von MSC Seashore ab dem 01.08.2021 abgesagt haben. Was eindeutig für diese Äußerung spricht ist, dass die Reise fortan auch nicht mehr buchbar ist. Eine offizielle Kommunikation von MSC Cruises steht auf dem deutschen Markt noch aus. 

Die Änderung bedeutet de facto, dass alle Reisekombinationen ab dem 01.08.2021 nicht stattfinden werden, die Quelle gibt an, dass die Jungfernfahrt nun am 06.08.2021 beginnen soll 

Bei MSC Seashore handelt es sich um das neueste Kreuzfahrtschiff von MSC Cruises, das Schiff befinden sich derzeit in den letzten Zügen des Baus. Der Neubau ist das erste Kreuzfahrtschiff der MSC Seaside-Evo-Klasse, stellt damit eine Weiterentwicklung von MSC Seaside und MSC Seaview dar (Seaside-Klasse).

 

WERBUNG

MSC Reisen buchen bei den Experten der Kreuzfahrtlounge

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrt Lounge Apensen

Mehr MSC Kreuzfahrten News

Mehr Kreuzfahrt News

close

🛳 Kostenlose Kreuzfahrt News!

Wir senden täglich Kreuzfahrt News - keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner