MSC Splendida: medizinischer Notfall vor Olbia

MSC Splendida: medizinischer Notfall vor Olbia

MSC Splendida: Günstige Kreuzfahrten ab Hamburg / © MSC Kreuzfahrten
MSC Splendida / ©MSC Cruises

Medizinischer Notfall an Bord der MSC Splendida

An Bord der MSC Splendida soll es am Mittag einen medizinischen Notfall vor der Bucht von Olbia gegeben haben, das Kreuzfahrtschiff steuerte für die medizinische Notausschiffung in Richtung des Hafens. 

Bisher sind keine Details über das Krankheitsbild bekannt, fest steht nur, dass der Patient an Bord nicht ausreichend versorgt werden konnte, aus diesem Grund wurde der Entschluss getroffen, den Patienten auszuschiffen und in das nächstgelegene Krankenhaus zu bringen. Die Notausschiffung wurde in der Bucht von Olbia mit einem Tenderboot vollzogen. Im Hafen wurde der Erkrankte Passagier an Rettungskräfte übergeben. 

MSC Splendida befindet sich nun das erste Mal seit zwei Jahren in Europa, seit Ende 2017 war das Schiff ausschließlich in außereuropäischen Gewässern unterwegs. 

Werde Mitglied in der MSC Kreuzfahrten Facebook-Gruppe

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr MSC Cruises News