MSC Virtuosa: Umroutung – Saudi-Arabien statt Bahrain im Winter 2021

MSC Virtuosa: Umroutung – Saudi-Arabien statt Bahrain im Winter 2021

MSC Virtuosa
MSC Virtuosa

Neue Route für MSC Virtuosa im Orient 

Mit MSC Virtuosa wird MSC Cruises im kommenden Winter 2021 / 2022 ein ganz besonderes Kreuzfahrtschiff im Orient platzieren. Bei ihr handelt es sich um das neueste Kreuzfahrtschiff der Reederei, bis heute konnte MSC Virtuosa durch die aktuelle Situation den Dienst aber noch nicht antreten. 

Durch eine neue Vereinbarung mit Saudi-Arabien hat MSC Cruises nun beschlossen, auch einen Hafen in Saudi-Arabien in das Programm von MSC Virtuosa einzuschließen. Im Gegenzug wird allerdings Bahrain auf den Orient-Kreuzfahrten entfallen. 

Alte Route der MSC Virtuosa im Orient

  • Dubai – Abu Dhabi – Sir Bani Yas – Seetag – Bahrain – Doha – Dubai – Dubai 

Neue Route der MSC Virtuosa im Orient 

  • Dubai – Abu Dhabi – Sir Bani Yas – Seetag – Dammam – Doha – Dubai – Dubai 

Durch die neue Zusammenarbeit mit Cruise Saudi kann MSC Cruises ein weiteres Reisegebiet für sich gewinnen und Reisegebiete wie beispielsweise den Orient um ein weiteres Land ausweiten. Neben MSC Virtuosa wird auch MSC Magnifica saudi-arabische Häfen im kommenden Winter ansteuern. Das Schiff soll dort fest stationiert werden. 

Mit der Ergänzung von Dammam in der Route von MSC Virtuosa schafft MSC Cruises eine spannende und neue Richtung der Orient-Kreuzfahrten. Die Saudi-Arabien Route von MSC Magnifica ist zum aktuellen Stand noch nicht buchbar – dies wird aber schon bald möglich sein. 

WERBUNG

Kreuzfahrten buchen bei der Kreuzfahrtlounge Apensen

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen und auch dann, wenn die meisten anderen bereits im Feierabend sind!

Mehr MSC Kreuzfahrten News

Mehr Kreuzfahrt News

close

🛳 Kostenlose Kreuzfahrt News!

Wir senden täglich Kreuzfahrt News - keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie Hinweis von Real Cookie Banner