Neptun Werft baut sechs weitere Flusskreuzfahrtschiffe für Viking River Cruises / © Neptun Werft

Neptun Werft startet Ausbildungshilfe für Vietnam

Bildung und Weiterbildung sind wichtig, dem ist sich auch die Neptun Werft in Warnemünde bewusst und bietet Ausbildungshilfen für ausländische Lehrer an

Die Neptun Werft ist ein Schwesterbetrieb der großen Meyer Werft in Papenburg, sie fertigt unter anderem Maschinenraummodule, wie zuletzt das der Odyssey of the Seas. Und vor Ort weiß man, wie wichtig Bildung und Weiterbildung sind, deshalb hat die Neptun Werft sich einem bundesweiten Pilotenprojekt zur Weiterbildung von ausländischen Lehrern angeschlossen. Vor allem vietnamesische Lehrer sollen auf der Werft technische Weiterbildungen erhalten und mit den dualen Bildungssystemen vertraut gemacht werden. 

Das Projekt wird durch das Aus- und Fortbildungszentrum in Rostock geleitet, in diesem Rahmen werden 28 Berufsschullehrer aus dem Vietnam in verschiedenen technischen Betrieben weitergebildet. Hinzu kommt, dass sie im Rahmen ihrer Weiterbildungen auf der Neptun Werft auch zahlreiche Erfahrungen in Sachen Schiffbau sammeln können. 

AIDAaura ist das erste AIDA Kreuzfahrtschiff welches im Hafen von Kapstadt festgemacht hat / © AIDA Cruises

AIDAaura Südafrika-Kreuzfahrten

AIDA Cruises startete im Winter 2019/2020 mit ihren Südafrika-Kreuzfahrten auf AIDAmira. Mit Anfangsschwierigkeiten ging es los und wurde immer besser. Nun hat sich AIDA dazu entschlossen AIDAaura ebenfalls nach Südafrika

Weiterlesen »
Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*