Kreuzfahrt buchen: 04167 2929941

Telefon - Kreuzfahrtlounge:
Mo - Fr: 09:00 - 21:00
Sa, So & Feiertags: 10:00 - 17:00
Tippe auf die Nummer

🛳 Kostenfreie News & Angebote 🛳

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung

Neubau Sun Princess legt heute zur Jungfernfahrt durchs Mittelmeer ab

Neubau Sun Princess legt heute zur Jungfernfahrt durchs Mittelmeer ab

Sun Princess / © Princess Cruises
Sun Princess / © Princess Cruises

Der Neubau Sun Princess legt heute zu einer zehntägigen Jungfernfahrt durchs Mittelmeer ab. Im Hafen von Civitavecchia nahe der italienischen Hauptstadt Rom werden die ersten Gäste auf dem neuen Kreuzfahrtschiff begrüßt. Nach 20 tägiger Verspätung in der finalen Phase des Schiffbaus ist die Sun Princess nun bereit zur Jungfernfahrt. Die beiden vorherigen Abfahrten am 8. und 18. Februar 2024 wurden in den letzten Monaten relativ kurzfristig abgesagt. 

Auf der Sun Princess debütieren einige Neuheiten für Princess Cruises. Dazu zählen neue Activity Bereiche für Familien auf dem Oberdeck, wie sie bisher auf keinem anderen Schiff der Flotte zu finden sind. Klassische Elemente eines Princess Kreuzfahrtschiffes wie beispielsweise das Atrium, das Theater, das Hauptrestaurant und die Außendecks mit zahlreichen Pools wurden modern gestaltet und verbessert. Das Atrium The Piazza besitzt eine LED Wand und große Fenster an beiden Seiten des Schiffes und der Horizons Dining Room bietet große Panoramafenster am Heck der Sun Princess. 

Die Sun Princess ist das größte jemals für Princess Cruises gebaute Kreuzfahrtschiff. Es handelt sich um das Typschiff aus der neu entwickelten Sphere Class, aus der im Jahr 2025 mit der Star Princess noch ein weiteres Schwesterschiff ausgeliefert wird. Der Neubau verfügt über Dual Fuel Motoren, sodass er mit dem Flüssigerdgas LNG betrieben werden kann. 

Bis Ende September 2024 ist die Sun Princess in Europa unterwegs. Die Sommersaison verbringt der Neubau auf sieben- bis zehntägigen Mittelmeer-Kreuzfahrten mit den Abfahrtshäfen Barcelona, Civitavecchia (Rom) und Piräus (Athen). Die Kreuzfahrten mit der Sun Princess können zu bis zu 21 tägigen Mittelmeer-Kreuzfahrten kombiniert werden. Nach einem Gästewechsel in Southampton am 23. September 2024 nimmt die Sun Princess mit einer Transatlantik-Kreuzfahrt Kurs auf die USA, wo der Neubau am 9. Oktober 2024 in Fort Lauderdale seinen Erstanlauf feiert. 

Reiseverlauf der Jungfernfahrt vom 28. Februar bis 9. März 2024: Civitavecchia (Rom) – Neapel – Seetag – Santorin – Kusadasi – Piräus (Athen) – Seetag – Messina (Sizilien) – Seetag – Palma de Mallorca – Barcelona

Die Schiffsdaten der Sun Princess: 

  • Länge: 345 Meter
  • Breite:  47 Meter
  • Bauwerft: Fincantieri Monfalcone (Italien)
  • Anzahl Gästekabinen und Suiten: 2150
  • Gäste bei Doppelbelegung: 4300
  • Gäste bei Maximalbelegung: 5189
  • Anzahl Besatzungsmitglieder: 1150

Kreuzfahrt Schnäppchen auf einen Blick

 

Die Kreuzfahrtschnäppchen werden präsentiert von der Kreuzfahrtlounge. Alle Anfragen werden von dort bearbeitet und vermittelt. Schiffe und Kreuzfahrten ist kein Vermittler.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

Unsere Ladengeschäft:

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Schiffe und Kreuzfahrten

Mehr Kreuzfahrt News

Kreuzfahrt News

Absage AIDA Transreisen im Herbst 2024

AIDA sagt Transreisen im Herbst 2024 ab! Aufgrund der Ereignisse im Roten Meer hat AIDA bedauerlicherweise beschlossen, einige Transreisen im Herbst 2024 abzusagen beziehungsweise eine

Jetzt lesen »