Kreuzfahrt buchen: 04167 2929941

Telefon - Kreuzfahrtlounge:
Mo - Fr: 09:00 - 21:00
Sa, So & Feiertags: 10:00 - 17:00
Tippe auf die Nummer

🛳 Kostenfreie News & Angebote 🛳

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung

Neue Icon of the Seas wird über mehr als 20 Dining-Optionen verfügen

Neue Icon of the Seas wird über mehr als 20 Dining-Optionen verfügen

Hauptrestaurant Icon of the Seas / © Royal Caribbean International
Hauptrestaurant Icon of the Seas / © Royal Caribbean International

Royal Caribbean International hat bekanntgegeben, dass die neue Icon of the Seas über mehr als 20 Dining-Optionen verfügen soll. Neben dem Hauptrestaurant über drei Decks wird es eine große Auswahl an Spezialitätenrestaurants, einige Buffetrestaurants und Bistros an Bord geben. Die Restaurants orientieren sich dabei teils an den Erlebnisbereichen der Icon of the Seas. 

Das Familienrestaurant Surfside Eatery schließt zum Beispiel direkt an den Familienbereich Surfside an. Das asiatische Spezialitätenrestaurant Izumi und das amerikanische Steakhaus Chops Grill werden sich am Central Park befinden. An der Royal Promenade wird das neue Pearl Cafe mit einem grandiosen Ausblick aufs Meer und das italienische Sorrentos befinden. An den großen AquaDome oberhalb der Brücke der Icon of the Seas wird das neue Restaurant im Markthallenformat, der AquaDome Market, anschließen. 

Die Icon of the Seas wird aktuell auf der Meyer Werft im finnischen Turku gebaut. Im Dezember 2023 soll sie als weltweit größtes Kreuzfahrtschiff an die US-Reederei Royal Caribbean International übergeben werden. Im Januar 2024 werden in Miami die erstes siebentägigen Karibik-Kreuzfahrten auf der neuen Icon of the Seas beginnen. 

Gehobene kulinarische Erlebnisse

  • Empire Supper Club – In der Nähe des Central Parks erwartet Sie ein extravaganter Abend mit einem Hauch des alten New York. Zum Leben erweckt wird es durch ein Acht-Gänge-Menü erstklassiger amerikanischer Küche, von Kaviar bis Wagyu; ein Getränk zu jedem Gericht; eine schicke dreiköpfige Band, die unerwartete Interpretationen moderner Favoriten spielt; und mehr.
  • Celebration Table – Besondere Anlässe und Meilensteine genießen die VIP-Behandlung im neuen privaten Erlebnisbereich mit 12 Sitzplätzen. In Kombination mit dem atemberaubenden Meerblick des AquaDome haben die Gäste die Wahl zwischen exklusiven amerikanischen, italienischen, asiatischen und Meeresfrüchte-Menüs. 
  • Wiederkehrende Favoriten – Die guten Zeiten gehen in berühmten Lokalen wie dem amerikanischen Steakhouse im Central Park, dem Chops Grille und der Trellis Bar mit einer neuen Snack-Karte weiter; das Fischrestaurant Hooked Seafood im AquaDome; Giovanni’s Italian Kitchen & Bar, neu an der Royal Promenade; die zweistöckige Coastal Kitchen in der Suite Neighborhood; und der exklusive Chef’s Table.

Orte für schnelle Snacks

  • AquaDome Market – Das Angebot in der ersten Food Hall von Royal Caribbean bringt fünf verschiedene Stände und eine Auswahl an Weinen und Bieren zum Frühstück, Mittag- und Abendessen mit. Die Geschmacksrichtungen reichen von süßen und herzhaften Crêpes bei Creme de la Crepe über Makkaroni und Käse mit einer Prise leckerer Toppings bei Mac’s, über frische Pitas und Bowls bei Feta Mediterranean bis hin zu asiatisch inspirierten Leckereien wie koreanischem Rindfleisch und Brokkoli bei GNGR sowie Sandwiches und mehr Salate im Toast and Garden.
  • Izumi in the Park – Im ganztägig geöffneten Izumi-Restaurant im Central Park wird frisches Sushi und Streetfood zum Mitnehmen wie Taiyaki-Eis mit Insta-würdigen Belägen serviert.
  • The Pearl Café – Eine neue Anlaufstelle für kleine Snacks am Tag und in der Nacht, wie frisch getoastete Sandwiches und Salate. Das Café liegt zwischen The Pearl und Panormafenstern mit Meerblick an der Royal Promenade.
  • Basecamp – Der neue Ort zum Auftanken zwischen Thrill Island, Chill Island und The Hideaway bietet Getränke und Leckereien wie Brezelhäppchen mit Käse und knusprige Garnelen-Bao-Brötchen. Für einen süßen Abschluss gibt es in der Nähe Desserted, die neue Milchshake-Bar, darunter auch alkoholische Optionen nur für Erwachsene.
  • The Grove – Die neue Option für mediterranes Essen im Freien und in ungezwungener Atmosphäre, günstig gelegen auf der Suite-Sonnenterrasse im Suite Neighborhood – nur wenige Schritte vom privaten Pool, Whirlpool und gemütlichen Plätzen zum Verweilen entfernt.
  • Wiederkehrende Favoriten – Um Bekanntes zu einem festen Bestandteil des gastronomischen Angebots auf Icon of the Seas zu machen, gehören die Lieblinge der Fans, darunter das Park Café im Central Park – jetzt abends für Tapas geöffnet – El Loco Fresh, der Ort zum Mitnehmen für mexikanische Köstlichkeiten im Bereich Chill Island; Sorrentos Pizzeria Royal Promenade; und das umfangreichste Windjammer-Buffet, das eine ebenso umfangreiche Auswahl an Aromen aus der ganzen Welt sowie einen Bereich und eine Auswahl speziell für Kinder bietet.

Restaurants für Familien mit Kindern

  • Surfside Eatery – Das neue Buffet für Familien im Herzen von Surfside, dem Ganztagsviertel für junge Familien, bietet Optionen für alle Altersgruppen zum Frühstück, Mittag- und Abendessen, einschließlich Variationen von Kinderklassikern für die Erwachsenen.
  • Pier 7 – Es geht um den ganztägigen Brunch an diesem neuen Veranstaltungsort in Surfside, der lässige, von Kalifornien inspirierte Gerichte wie Surf-and-Turf-Tacos, geräucherten Lachs Benedict und Platten zum Teilen serviert.
  • Surfside Bites – Der Boxenstopp von Surfside macht es dank des begehbaren Fensters und der Auswahl an schnellen Snacks wie Burgern, Popcorn-Hühnchen, Zimt-Zucker-Donuts und vielem mehr ganz einfach, jede Minute Abenteuer zu maximieren.
  • Wiederkehrende Favoriten – Vom Bug bis zum Heck kann die ganze Familie aus einzigartigen Optionen wie Sushi und Hibachi wählen, die von einem erfahrenen Koch zubereitet werden, der im asiatisch inspirierten Izumi, Playmakers Sports Bar & Arcade eine Show für gesellige Wettkämpfe und Bars veranstaltet Häppchen und Streusel für Eis den ganzen Tag und die Nacht.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen bis mindestens 21 Uhr im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

Deine Nachricht an die Kreuzfahrt Lounge Apensen

Schiffe und Kreuzfahrten

Mehr Royal Caribbean Kreuzfahrt News