mein-schiff-herz-reisebericht-mittelmeer-mit-kanaren-anreise-mallorca-4

Neue Mein Schiff Preismodelle 2021 – Pro, Plus und Pur | All Inclusive bleibt!

TUI Cruises stellt mit dem Mein Schiff Sommerkatalog 2021 neue Preismodelle vor, diese heißen Pro, Plus und Pur. Zuletzt hatte TUI Cruises für die Mein Schiff Flotte die Inklusivleistungen im Wohlfühltarif etwas verbessert. Darüber hinaus gab es die ganze Zeit schon Gerüchte über ein komplett neues Preismodell – diese Gerüchte haben sich nun mit dem neuen Katalog bestätigt. 

Die Umstellung der Preismodelle wird ab dem Buchungsstart für den Sommer 2021 erfolgen. 

Die neuen Mein Schiff Preismodelle im Detail

 

Mein Schiff PRO (jetziger Wohlfühlpreis)

  • Premium alles inklusive
  • Kabine (Kategorie und Nummer frei wählbar)
  • Landausflüge 20% Vorteile
  • Internet an Bord 350 MB pro Person und Reise
  • Zug zum Flug ohne Aufpreis
  • Frühbucher-Ermäßigung oder VIP-Tarifoption
  • 3 Tage kostenfrei reservierbar
  • einmal umbuchbar
  • Preisgarantie – inklusive

Mein Schiff PLUS (nur bei Verfübarkeit)

  • Premium alles Inklusive
  • Innen-, Außen- Balkon- oder Balkonkabine Plus
  • NEU: Balkon Plus: Unterbringung mindestens in den Kategorien A-C oder in einer Premium-Veranda, Veranda- oder SPA Balkonkabine
  • Landausflüge 10% Vorteil
  • Internet an Bord 100 MB pro Person und Reise
  • Zug zum Flug ohne Aufpreis
  • Umbuchung 150 €

Mein Schiff PUR (nur bei Verfügbarkeit) – ähnlich FLEX-Preis

  • Premium Alles Inklusive
  • Innen-, Außen- oder Balkonkabine
 

VIP Tarifoptionen oder Frühbucherermäßigung von TUI Cruises (Pro Bucher)

 
In Zukunft wird man auch die Möglichkeit zwischen einem Frühbucherrabatt und einer VIP-Tarifoption, so kann man sich weitere Annehmlichkeiten hinzubuchen. Die zwei VIP-Optionen enthalten folgende Leistungen:
 

Mein Schiff VIP-TARIFOPTION 1

  • 1 Separater Check-in-Bereich im Hafen-Terminal
  • 1 Early Check-in an Bord
  • 1 Tagespauschale – länger an Bord bleiben am Abreisetag
  • 1 Mein Schiff ® Trinkflasche – Entdecker-Edition
  • 1 Vorzeitige Landausflugsreservierung
  • 1 Angabe Flugzeiten-Wunsch
  • 1 Angabe Flugsitzplatz-Wunsch
  • 50 €-Gutschein für holidayextras.de pro Kabine
  • ODER: FRÜHBUCHER-ERMÄSSIGUNG 1 // Bis zu 350 €

Mein Schiff VIP-TARIFOPTION 2

  • 1 Separater Check-in-Bereich im Hafen-Terminal
  • 1 Early Check-in an Bord
  • 1 Tagespauschale – länger an Bord bleiben am Abreisetag
  • 1 Mein Schiff ® Trinkflasche – Entdecker-Edition
  • ODER: FRÜHBUCHER-ERMÄSSIGUNG 2 // Bis zu 280 €

Höhere Anzahlungskosten bei Mein Schiff Reisen

 
Zusätzlich soll TUI Cruises sich entschlossen haben die Anzahlungshöhen anzupassen, vorher waren die Anzahlungen bei Wohlfühlpreisen mit 25 Prozent berechnet worden und im Flexpreis mit 30 Prozent.
  • PRO-Tarif (25% Cruise + 30% An- und Abreise)
  • PLUS-Tarif (30% Cruise + 30% An- und Abreise)
  • PUR Tarif (35% Cruise + 30% An- und Abreise)

Umbuchungen in PUR nicht möglich!

Werde Mitglied in der Mein Schiff Facebook-Gruppe
Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

4 Kommentare gepostet

  1. Guten Tag :-) Das ist hochinteressant… bin gespannt ob das so kommt.

    Wenn ich es richtig verstehe wird das aber nichts am Alles Inklusive Konzept ändern, richtig? Also Getränke und Verpflegung bleibt alles wie bisher? Lediglich die Zusatzleistungen wie angegeben (Internetvolumen, Rabatt bei Ausflugsbuchungen, Kabinenwahl …) werden sich wie angegeben wahrscheinlich unterscheiden?

    • Ich habe die Infos so wie ich sie bekommen habe weitergegeben. Ich würde auch nicht dran glauben wollen, dass TC sich die eigene USP mit dem AI nimmt, aber der Punkt ist tatsächlich nur beim PRO-Paket angegeben. Denke aber einfach das er vergessen wurde bei den beiden anderen Tarifen.

  2. Hmm, irgendwie hab ich das Gefühl, daß die TUI-Cruises den Hals nicht voll kriegt. Die ganzen ehemaligen Flex-Optionen nur bei Verfügbarkeit ? Da hat man alle Möglichkeiten höhere Preise durchzudrücken.Es wird offensichtlich immer mehr aus dem „Premium All Inklusive“ rausgeschnippelt, so Salamitaktik.
    Bin jetzt ab Ende Oktober auf der MS6.Die Kritiken werden nicht wirklich besser.
    Warten wir´s mal ab.

    • Flex gab es bislang doch auch nur bei Verfügbarkeit, oder der Flexpreis war genauso teuer wie der Wohlfühlpreis…hat es alles schon gegeben.
      Ich persönlich buche auch nur kurzfristig flex, kenne aber viele Leute, die sich die Kabine aussuchen möchten und daher den höheren Preis zahlen. Denke daher, dass jede Preiskategorie ihre Berechtigung hat.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*


Kreuzfahrt Ratgeber

Kreuzfahrt News