Kreuzfahrt buchen: 04167 2929941

Telefon - Kreuzfahrtlounge:
Mo - Fr: 09:00 - 21:00
Sa, So & Feiertags: 10:00 - 17:00
Tippe auf die Nummer

🛳 Kostenfreie News & Angebote 🛳

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung

Neustart für ehemalige AIDAaura am 22. März 2024 – Kurzreisen in der Ägäis mit Celestyal Discovery

Neustart für ehemalige AIDAaura am 22. März 2024 – Kurzreisen in der Ägäis mit Celestyal Discovery

Celestyal Discovery / © Celestyal Cruises
Celestyal Discovery / © Celestyal Cruises

Mit der Routenbekanntgabe und dem Buchungsstart für Celestyal Discovery hat Celestyal Cruises das Datum für den Neustart der ehemaligen AIDAaura bestätigt. Am 22. März 2024 startet das Kreuzfahrtschiff in die Kreuzfahrtsaison 2024 im östlichen Mittelmeer. Die drei- und viertägigen Kurzreisen ab/bis Lavrion (Athen) übernimmt Celestyal Discovery von der Celestyal Olympia. 

Die dreitägige Kurzreise führt nach Mykonos, Kusadasi, Patmos, Heraklion (Kreta) und Santorin. Da diese Häfen in nur drei Tagen angelaufen werden, sind die Hafenliegezeiten durchaus sehr kurz. Das gilt auch für die viertägige Kurzreise, auf der Mykonos, Kusadasi, Patmos, Rhodos und Santorin angelaufen werden. Der Ein- und Ausschiffungshafen auf beiden Kreuzfahrten ist Lavrion südöstlich von Athen. Celestyal Cruises stationiert die Celestyal Discovery in dem kleinen Hafen und nicht im großen Fähr- und Kreuzfahrthafen Piräus. 

Kurzreisen im östlichen Mittelmeer mit Celestyal Discovery sind für deutsche Kunden eher weniger attraktiv. Für eine kurze Kreuzfahrt im östlichen Mittelmeer lohnt sich der Mittelstreckenflug nach Athen nicht. Die Kreuzfahrten mit Celestyal Discovery lohnen sich eher in Kombination mit einem Landurlaub in Griechenland. Bei Buchung einer Kreuzfahrt mit Celestyal Discovery sollte natürlich beachtet werden, dass das AIDA Konzept an Bord verschwindet, sodass man sich auf das Konzept von Celestyal Crusies einlassen muss. 

Mitte November 2023 wurde der Verkauf von AIDAaura an Celestyal Cruises bekannt. Nach der Schiffsübergabe mit Flaggenwechsel wurde in Bremerhaven bereits der Kussmund vom Rumpf des Kreuzfahrtschiffes entfernt. Wenig später legt die Celestyal Discovery in Richtung Greichenland ab, wo sie seit dem 1. Dezember 2023 im Hafen von Piräus liegt. Vor dem Neustart als Celestyal Discovery werden in diesem Winter Umbau- und Renovierungsarbeiten an Bord stattfinden. 

Kreuzfahrt Schnäppchen auf einen Blick

 

Die Kreuzfahrtschnäppchen werden präsentiert von der Kreuzfahrtlounge. Alle Anfragen werden von dort bearbeitet und vermittelt. Schiffe und Kreuzfahrten ist kein Vermittler.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

JETZT AUCH NEU IN BUXTEHUDE! 

Unsere Ladengeschäfte:

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Schiffe und Kreuzfahrten

Mehr Kreuzfahrt News