Nicko Cruises startet am 07.06.2021 mit innerdeutschen Kreuzfahrten

Nicko Cruises startet am 07.06.2021 mit innerdeutschen Kreuzfahrten

nickoVISION der Flussneubau 2018 / © nicko Cruises
nickoVISION / © nicko Cruises

Nun heißt es endlich auch auf Deutschlands Flüssen wieder: Leinen los! Nicko Cruises eröffnet mit Nicko Vision am 7. Juni die Kreuzfahrtsaison auf dem Rhein. Der Startschuss zur Jungfernfahrt des 2020er Neubaus nickoSPIRIT fällt kurz darauf am 9. Juni. Ein umfassendes und bewährtes Hygienekonzept sorgt dabei selbstverständlich für maximale Sicherheit.

Die Fallzahlen sinken beständig und mit der Aufhebung des touristischen Übernachtungsverbots in vielen Bundesländern können jetzt auch endlich wieder die ersten Kreuzfahrten auf deutschen Flüssen durchgeführt werden. Am 7. Juni startet der Stuttgarter Kreuzfahrtexperte Nicko Cruises von Frankfurt aus in die Flusssaison 2021 – mit einer achttägigen Reise auf Nicko Vision, die die Gäste in wunderschöne Städte wie Heidelberg, Rüdesheim oder Mainz und durch die herrlichen Landschaften am romantischen Mittelrheintal führt. Kurz darauf, am 9. Juni, macht sich dann auch der 2020er Neubau nickoSPIRIT auf zu seiner Jungfernfahrt entlang von Main, Main-Donau-Kanal und Donau. Die erste Fahrt für das neueste Flussschiff der Nicko Cruises Flotte ist eine neuntägige Wein- und Genussreise in Kooperation mit Falstaff, die die Urlauber von Frankfurt über Würzburg und Nürnberg nach Passau führt.

“Wir sind sehr froh, dass so kurz nach dem Auftakt in Portugal auch der Re-Start auf Deutschlands Flüssen möglich ist”, sagt Guido Laukamp, Geschäftsführer von Nicko Cruises. “Dass wir mit Nicko Vision und nickoSPIRIT zum Saisonauftakt direkt zwei unserer schönsten modernen Flusskreuzer aufs Wasser bringen können und insbesondere nickoSPIRIT endlich zur langersehnten Jungfernfahrt aufbrechen darf, freut uns dabei ganz besonders”, so Laukamp weiter.

Moderne trifft Romantik in Deutschlands Südwesten

Die erste Flusskreuzfahrt mit Nicko Vision ab 7. Juni führt die Gäste von Nicko Cruises dabei von Frankfurt aus in die schönsten und geschichtsträchtigsten Orte entlang von Main und Rhein. Die Reise beginnt in der Main-Metropole und führt zunächst nach Heidelberg, das als eine der schönsten Städte Deutschlands gilt und mit vielen idyllischen Altstadtgassen zum Bummeln einlädt. Außerdem steht ein Besuch des Heidelberger Schlosses auf dem Plan. Weitere Reisehighlights sind sicherlich die Stopps in der Domstadt Speyer oder in Koblenz, der „Stadt am Deutschen Eck“, inklusive Seilbahnfahrt hoch hinaus zur Festung Ehrenbreitstein. Auch Naturliebhaber kommen auf dieser Reise beim Besuch des höchsten Kaltwassergeysirs der Welt in Andernach auf ihre Kosten.

Genussvolle Jungfernfahrt für nickoSPIRIT

Die Jungfernfahrt von nickoSPIRIT ab 9. Juni dagegen trifft ganz den Geschmack von Weinliebhabern und Kulinarik-Fans. Die Genussreise in Kooperation mit Falstaff, dem größten Gourmet-Magazin im deutschsprachigen Raum, führt von Frankfurt aus bis in die Dreiflüssestadt Passau und hält unterwegs allerlei Schmankerl und spannende Einblicke in die deutsche Weinkultur bereit.

Zum Auftakt erleben die Reisenden das vielseitige Frankfurt mit dem berühmten Römer, den Wolkenkratzern und dem Maintower. Ein Spitzenwinzer aus dem Rheingau sorgt mit Geschichten rund um den Wein für die perfekte Einstimmung der Wein- und Genussreise. Das romantische Wertheim präsentiert sich bei einem kulinarischen Rundgang von seiner besten Seite.

In Würzburg und Regensburg besichtigen die Gäste wunderschöne Altstädte, die zurecht Teil des UNESCO-Welterbes sind. In Würzburg erhaschen die Gäste zusätzlich auch einen Blick hinter die Kulissen eines Sterne-Restaurants. Die mittelalterlichen Gassen von Nürnberg und Bamberg hingegen laden die Reisenden ein, bei einem Stadtrundgang auf den Spuren der Geschichte zu wandeln. In Bamberg klingt der Abend anschließend noch mit einer Bierverkostung aus. Zum Reiseabschluss unterhält ein kundiger Falstaff-Redakteur mit den „Besten Weinen der Donau“.

Sicher in den Urlaub mit dem Nicko Cruises 10-Punkte-Plan

Damit die Gäste unbeschwert reisen können, kommt natürlich auch auf den deutschen Flüssen das bewährte Hygienekonzept von Nicko Cruises zum Einsatz, das für die Reisenden in einem 10-Punkte-Plan übersichtlich festgehalten ist. Zusätzlich reduziert der Kreuzfahrtexperte die Auslastung und sorgt so für Reisegenuss mit ausreichend Abstand sowie eine überschaubare Gästeanzahl.

Dabei hält sich Nicko Cruises durchgängig an die aktuell geltenden behördlichen Auflagen. Für Genesene und vollständig Geimpfte (es sind mindestens 14 Tage seit der letzten erforderlichen Impfung vergangen) entfällt – bei Vorlage eines entsprechenden Nachweises – der Antigen-Schnelltest bei der Einschiffung.

Mehr Nicko Cruises News

Mehr Kreuzfahrt News

close

🛳 Kostenlose Kreuzfahrt News!

Wir senden täglich Kreuzfahrt News - keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner