Nicko cruises: World Voyager startet heute die Jungfernfahrt auf den Kanaren

Nicko cruises: World Voyager startet heute die Jungfernfahrt auf den Kanaren

WORLD_VOYAGER_2020_03

World Voyager startet heute auf seine Jungfernfahrt 

Am heutigen Samstag ist es wieder soweit, endlich kann ein weiteres Unternehmen wieder den Kreuzfahrtdienst aufnehmen. Im Detail handelt es sich hierbei um nicko cruises, der Stuttgarter Reiseveranstalter startet mit dem Neubau World Voyager – wie sollte es anders sein – auf den Kanarischen Inseln. 

Der Start des Schiffes gestaltet sich etwas anders als ursprünglich geplant, denn die Reise wurde vor dem Start noch einmal umgeroutet, die Aufenthalte in Casablanca, Safi und Funchal wurden bereits vor einiger Zeit gestrichen und ersetzt. 

Mit World Voyager wird nicko cruises das erste von zwei Hochseeschiffen der Flotte in den Dienst nehmen, in Zukunft wird auch die Vasco Da Gama beim Stuttgarter Reiseveranstalter zu finden sein. Für das Schiff wird es ab heute nicht einfach irgendeine Reise, sondern sogar die Jungfernfahrt, also die erste Kreuzfahrt des Neubaus mit Passagieren an Bord. 

Neben der Hochsee, die für nicko cruises eher neu ist, ist der Veranstalter vor allem für seine Flusskreuzfahrten bekannt. Hier reicht das Portfolio von Standardreisen auf den deutschen Flüssen bis hin zu sehr speziellen Angeboten wie beispielsweise Kreuzfahrten entlang der kroatischen Küste. 

Die Route sieht wie folgt aus:

DatumHafenAnkunftAbfahrt
10.04.2021Santa Cruz, Teneriffa   
11.04.2021Santa Cruz, Teneriffa  20:00
12.04.2021Santa Cruz, La Palma08:0023:00
13.04.2021El Hierro (Puerto de la Estaca)08:0023:00
14.04.2021La Gomera08:0018:00
15.04.2021Erholung auf See  
16.04.2021Puerto del Rosario, Fuerteventura 08:0022:00
17.04.2021Arrecife, Lanzarote 07:0022:00
18.04.2021San Sebastian, La Gomera 14:0023:00
19.04.2021Las Palmas, Gran Canaria 09:0018:00
20.04.2021Santa Cruz, Teneriffa 

Mehr Nicko Cruises News

Mehr Kreuzfahrt News

close

🛳 Kostenlose Kreuzfahrt News!

Wir senden täglich Kreuzfahrt News - keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie Hinweis von Real Cookie Banner