Niederlande: Bisher nur 11 statt 282 Anläufe im Jahr 2020!

Niederlande: Bisher nur 11 statt 282 Anläufe im Jahr 2020!

Amsterdam

Auch die Häfen spüren die Coronakrise am eigenen Leibe! 

Nicht nur die Reedereien, sondern auch alles was zur Kreuzfahrt dazugehört, leidet in diesem Krisenjahr 2020 enorm. So wurde nun vermeldet, dass die niederländischen Häfen Ijmuiden, Rotterdam und Amsterdam bisher nur 11 Schiffsanläufe zu verzeichnen hatten. Geplant waren in dieser Zeit allerdings 282 Anläufe in den genannten Städten. Die 11 Anläufe sollen alle in Rotterdam stattgefunden haben. Ijmuiden hat noch keinen einzigen Anlauf in diesem Jahr erlebt, Amsterdam hatte seinen letzten Anlauf zu Silvester, also auch keinen in diesem Jahr. 

Die geringe Anzahl der Anläufe kommt vor allem deshalb zustande, da die Kreuzfahrt schon Mitte März ihren Lockdown begonnen hat. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich nur wenige Schiffe im entsprechenden Reisegebiet. Für die Häfen bedeutet dies vor allem auch ein großer Umsatzverlust durch die entgangenen Liegeplatzgebühren. Auch die Städte leiden darunter, denn die Kreuzfahrer lassen auch Gelder in der jeweiligen Stadt. 

Dennoch können die niederländischen Städte die Verluste teilweise abfangen, da der Tourismus vor Ort auch ohne die Kreuzfahrtschiffe groß ist – vor allem auch Deutsche reisen sehr gerne ins Nachbarland. 

In Ijmuiden und Amsterdam rechnen die Häfen bereits damit, dass es in diesem Jahr wohl gar keinen Anlauf in ihren Städten mehr geben wird. In oben markierter Quelle wird gar davon gesprochen, dass den Häfen pro Anlauf rund eine Million Euro Bruttoumsatz entgehen würden. 

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Mehr Kreuzfahrt News

Kreuzfahrt-News vom 18.09.2020

Kreuzfahrt News & Infos auf Facebook! Kreuzfahrtnews vom 18.09.2020 Neues aus der Kreuzfahrtwelt! Am heutigen Freitag hat AIDAluna die Kanaren erreicht, sie befindet sich nun vor Teneriffa. Das Vorschiff der

Jetzt lesen »
Sun Princess © Princess Cruises

Princess Cruises verkauft zwei Kreuzfahrtschiffe!

Kreuzfahrt News & Infos auf Facebook! Princess Cruise verkauft zwei seiner Kreuzfahrtschiffe  Wie Crew-center berichtet, soll es eine Pressemitteilung der Princess Cruises geben, in der mitgeteilt wird, dass zwei Kreuzfahrtschiffe der

Jetzt lesen »

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*