norwegian-joy-alaska

Norwegian Cruise Line führt vorübergehend 4-Tage-Woche ein

NCL soll die Arbeitszeiten gekürzt haben

Laut Cruiseindustrynews habe die Norwegian Cruise Line die Arbeitszeiten und somit auch die Gehälter zahlreicher Mitarbeiter um 20% gekürzt. Damit einher geht, dass die betroffenen Mitarbeiter nicht mehr fünf, sondern nur noch vier Tage pro Woche arbeiten sollen. Diese Maßnahmen sollen laut Informationen des Business Insider ab dem 30.03.2020 greifen, somit würden die Mitarbeiter des Unternehmens für den März natürlich noch die vollen Gehälter ausgezahlt bekommen. 

Es heißt, die Maßnahmen würden vorerst bis Mitte Juni 2020 andauern. Für die Mitarbeiter bedeutet dies, dass sie vorerst auf Einnahmen verzichten müssen, um das eigene Unternehmen bei der Erhaltung des eigenen Arbeitsplatzes zu unterstützen. 

All Inclusive Kreuzfahrten mit Norwegian Cruise Lineab

Freestyle Cruising mit den Schiffen von NCL

ganzjährig

diverse, weltweite Kreuzfahrten

Freestyle Cruising, wunderbares Essen, diverse Restaurants

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*


Kreuzfahrt Ratgeber

Kreuzfahrt News

Kreuzfahrt-News vom 25.09.2020

Kreuzfahrt News & Infos auf Facebook! Unsere Kreuzfahrtnews vom 25.09.2020 Welch ein Start ins Wochenende! Auch am heutigen Freitag gibt es wie gewohnt zahlreiche Kreuzfahrtnews, unter anderem hat die Carnival

Weiterlesen »

Aufschwimmen der Coral Geographer

Kreuzfahrt News & Infos auf Facebook! Coral Geographer schwimmt! Für das australische Unternehmen Coral Expeditions gab es nun einen Baufortschritt zu feiern: der Neubau Coral Geographer ist aufgeschwommen. Gefertigt wird

Weiterlesen »
Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden