Kreuzfahrt buchen: 04167 2929941

Telefon - Kreuzfahrtlounge:
Mo - Fr: 09:00 - 21:00
Sa, So & Feiertags: 10:00 - 17:00
Tippe auf die Nummer

🛳 Kostenfreie News & Angebote 🛳

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung

Norwegian Cruise Line: Neil Brodie leitet ab sofort die „Experiences at Sea“-Abteilung

Norwegian Cruise Line: Neil Brodie leitet ab sofort die „Experiences at Sea“-Abteilung

© Norwegian Cruise Line
© Norwegian Cruise Line

Brodie wird als neuer Vice President „Experiences at Sea“, Charter, Meetings & Incentives ein erfahrenes Team leiten
Die Abteilung hatte sich bereits im vergangenen Jahr stark weiterentwickelt und die Zahl der Charterfahrten mehr als verdoppelt

Norwegian Cruise Line (NCL), Innovationsführer in der weltweiten Kreuzfahrtindustrie, hat die Ernennung von Neil Brodie zum Vice President „Experiences at Sea“, Charters, Meetings & Incentives (kurz „CM&I”) and Events bekanntgegeben. Brodie folgt auf Anthony Diaz, der diese Position seit August 2021 als Senior Vice President innehatte und der NCL als Berater für besondere Aufgaben bis Juni 2024 weiter unterstützt.
 
In seiner neuen Funktion wird Brodie den Vertrieb sowie das Wachstum der Abteilung Charter, Meetings & Incentives vorantreiben, indem er maßgeschneiderte Erlebnisse auf See für eine Vielzahl von Firmen-, Themen- und Affinity-Kunden der Marken NCL, Oceania Cruises und Regent Seven Seas Cruises kreiert.
 
„Ich bin hocherfreut, dass Neil Brodie die Rolle des Vice President übernimmt und die Entwicklung im Bereich Corporate Events und Incentives sowie die Full-Ship-Charter-Programme aller drei Marken betreuen wird“, sagte David J. Herrera, President von Norwegian Cruise Line. „Neil hat sich im Unternehmen als integre Führungspersönlichkeit bewiesen und gemeinsam mit seinem Team 2023 zum erfolgreichsten Jahr im Bereich CM&I gemacht, so dass ich keinen Zweifel daran habe, dass er das enorme Wachstum 2024 weiterführen wird.“
 
Die Abteilung „Experiences at Sea“ hatte zum Jahresauftakt 2023 allein von Januar bis März 13 aufeinanderfolgende Kreuzfahrten organisiert, darunter Themen-, Firmen- und Affinity-Events auf See. Insgesamt war das CM&I-Team im Verlauf des Jahres für die Durchführung von 21 Charterfahrten verantwortlich, was einer Steigerung von 133 % gegenüber dem Vorjahr entspricht, darunter der längste Charter in der Geschichte des Unternehmens mit 109 Nächten.
 
„Ich fühle mich überaus geehrt, die Möglichkeit zu haben, unser Team nach einem herausragenden Erfolg in 2023 in das neue Jahr zu führen“, sagte der neu ernannte Vice President „Experiences at Sea“, CM&I and Events Neil Brodie. „Mit dem besten Team in der Branche, das mit viel Leidenschaft einzigartige Events auf allen drei Marken zum Leben erweckt, bin ich zuversichtlich, dass wir unseren Erfolg fortsetzen und für unsere Kunden das perfekte Erlebnis auf dem passenden Schiff und der passenden Route umsetzen werden.“
 
„Neil und ich haben in den letzten Jahren eng zusammengearbeitet, und es war ein Vergnügen, ihn zu der Führungsperson heranwachsen zu sehen, die er heute ist“, sagte Anthony Diaz, ehemaliger Senior Vice President of CM&I bei Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. „Neils Engagement und die Erfolge, die er für die Organisation erbracht hat, zeigen, dass er bestens geeignet ist, das Team in eine erfolgreiche Zukunft zu führen, und ich schätze mich glücklich, dass ich ihm in einer beratenden Funktion weiter zur Seite stehen kann.“

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

JETZT AUCH NEU IN BUXTEHUDE! 

Unsere Ladengeschäfte:

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr Norwegian Cruise Line News

Kreuzfahrt News

Alaska mit NCL entdecken

Erlebe die atemberaubende Natur Alaskas auf einer Kreuzfahrt mit der Flotte von NCL Ihr seid Kreuzfahrt-Fan und gleichzeitig liebt Ihr es in der Natur zu

Jetzt lesen »

Mehr Kreuzfahrt News