Norwegian Cruise Line verkündet das Winterprogramm 2022 / 2023

Norwegian Cruise Line verkündet das Winterprogramm 2022 / 2023

Norwegian Jewel / © Norwegian Cruise Line
Norwegian Jewel / © Norwegian Cruise Line

Die Norwegian Cruise Line hat das neue Winterprogramm für die Saison 2022 / 2023 verkündet

Durch das Coronajahr hat sich in der Kreuzfahrtbranche einiges verändert, auch die bevorstehende Wintersaison wird vom Virus spürbar belastet sein. Aus diesem Grund planen die Reedereien schon weiter und starten bereits den Verkauf für Saisons, die eigentlich noch in recht weiter Zukunft liegen. Zu diesen Reedereien zählt nun auch die Norwegian Cruise Line. Sie hat nun begonnen, die Wintersaison 2022 / 2023 vorzustellen. Schon bald sollen die Reisen auch zur Verfügung stehen. 

Innerhalb einer Pressemitteilung hat das Unternehmen bereits die Highlights der Wintersaison 2022 / 2023 vorgestellt. Aktuell sind allerdings noch nicht alle Routen für alle Schiffe veröffentlicht worden. 

Hier einige Highlights der Wintersaison 2022 / 2023:

  • Norwegian Jewel wird ab Dezember 2022 einige Kreuzfahrten durch den Panamakanal durchführen. Unter anderem sollen hierbei San Lucas, Puerto Vallarta, Acapulco, Puerto Quetzal oder auch Puerto Caldera angesteuert werden 
  • Norwegian Getaway wird am 14.11.2022 eine 13 tägige Kreuzfahrt von Southampton ins Mittelmeer antreten. Diese wird nach Spanien, Frankreich und auch Italien führen. 
  • Norwegian Jewel, Norwegian Bliss, Norwegian Encore, Norwegian Pearl, Norwegian Gem und Norwegian Joy werden zwischen Oktober 2022 und März 2023 einige Kreuzfahrten mit Passage des Panamakanals anbieten. Die Kreuzfahrten führen zu Zielen in der Karibik und Lateinamerika 
  • Norwegian Encore startet am 23.10.2020 eine 21 tägige Kreuzfahrt durch den Panamakanal. Diese Reise wird als Positionierungskreuzfahrt von Seattle nach Miami fungieren. 
  • Norwegian Joy wird ihr Debüt ab Port Canaveral feiern 
  • Kreuzfahrten in der westlichen, östlichen und südlichen Karibik mit unterschiedlicher Reiselänge auf verschiedenen Schiffen der Reederei
Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.