Norwegian Encore Kiellegung am 28. November 2018 auf der Meyer Werft in Papenburg

Die Bugbemalung der Norwegian Encore / © Norwegian Cruise Line

Der erste Bauabschnitt des neuesten Flottenmitglieds von Norwegian Cruise Line beginnt am 28. November 2018. Gesellschafter und Mitglieder des Vorstands der US-amerikanischen Reederei und Vertreter der Meyer Werft werden am Mittwoch der Kiellegung in der Papenburger Meyer Werft beiwohnen. Während der Feier wird der erste Baublock des 167.800 BRZ großen Schiffs in das überdachte Baudock der Werft gehoben.

Bei der Kiellegung wird traditionell ein „Glückscent“ auf die Pallungen gelegt, bevor der bis zu 400 Tonnen schwere Baublick mit einem Kran darauf platziert wird.

Korrekterweise liegt auch schon ein großes Schwimmteil der Norwegian Encore vor der Meyer Werft in Papenburg und wurde vor einigen Tagen ausgedockt. Dieses Bauteil ist allerdings auf der Neptun Werft in Warnemünde entstanden und im August nach Papenburg überführt worden. Dabei handelt es sich um die Maschinenraum-Sektion.

Nach ihrer Fertigstellung wird die Norwegian Encore im Herbst 2019 an die Norwegian Cruise Line übergeben von der Meyer Werft.

Ihr Heimathafen wird Miami sein und ihre ersten Reisen wird das neue Kreuzfahrtschiff in der Karibik unternehmen. Zu den Highlights an Bord zählen die doppelgeschossige Horizon-Lounge im „Haven“-Bereich so wie die Obseravtion Lounge die man bereits von der Norwegian Bliss kennt.

Die Eckdaten der Norwegian Encore: 3998 Passagiere, 324,6 Meter lang, 41,4 Meter breit und 167.800 BRZ groß.  Das Schiff ist damit nahezu baugleich zur Norwegian Joy und auch der Norwegian Bliss aus der Breakaway-Plus-Klasse.

Technische Daten der Norwegian Encore

  • Vermessung 167.800 GT
  • Länge über alles 324,60 m
  • Breite auf Spanten 41,40 m
  • Passagiere 3.998

Die Meyer Werft sagt das über die Norwegian Encore

 

Die MEYER WERFT baut das 14. Kreuzfahrtschiff für Norwegian Cruise Line. Die Norwegian Encore wird im Herbst 2019 an die Reederei abgeliefert, sodass die Flotte von Norwegian Cruise Line damit insgesamt auf 17 Schiffe wächst.

Das 324,60 Meter lange und 41,40 Meter breite Schiff wird bei einer Größe von 167.800GT 4200 Passagieren Platz bieten. Der Neubau wird zusammen mit dem Schwesternschiff Norwegian Bliss, das im Frühjahr 2018 abgeliefert wird, die Breakaway Plus-Klasse ergänzen. 

Mit dem „Freestyle Cruising“-Konzept bietet die Reederei Norwegian Cruise Line Schiffsurlaub auf höchstem Niveau. „Freestyle Cruising“ lässt dem Urlauber alle Freiheiten, die er wünscht. Dieses Konzept wird von den Passagieren sehr gut angenommen.

 

Norwegian Cruise Line sagt über die Norwegian Encore

Freuen Sie sich mit uns über unser bisher innovativstes und modernstes Schiff – die Norwegian Encore. Auf der Norwegian Encore jagt ein Highlight das nächste. Im Herbst 2019 sticht sie von ihrem Heimathafen Miami aus Richtung Karibik in See – freuen Sie sich schon jetzt auf unvergleichliche Kreuzfahrten. 

Von der zweistöckigen Horizon Lounge, zu der nur Gäste von The Haven Zutritt haben, und von der Observation Lounge aus genießen Sie den spektakulären Panoramablick aufs Meer. Wie nebenbei locken auch noch die inbegriffene Bar und Livemusik.

 Die Norwegian Encore bietet darüber hinaus eine große Auswahl verlockender Dining-Optionen, eine Vielzahl von Bars und Lounges sowie das beste Entertainment auf See. Und wenn es Zeit zum Entspannen ist, ziehen Sie sich in Ihre moderne Kabine zurück, die Sie auf der Norwegian Encore – zugeschnitten auf Ihre Urlaubsbedürfnisse – erwartet. Weitere Informationen erhalten Sie in Kürze.

Werde kostenlos Mitglied in der Norwegian Cruise Line Gruppe! Werde kostenlos Mitglied in der Norwegian Cruise Line Gruppe!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*


Norwegian Riesen steuern Vancouver an

Vancouver erwartet zwei der größten Schiffe, die jemals dort angelegt haben Es kommt großes auf den Hafen von Vancouver zu, zwei Norwegian Cruise Line Riesen werden demnächst vor Ort festmachen.

Weiterlesen »
Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Teile die Meldung kostenfrei mit deinen Freunden & Bekannten

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on google
Google+
Share on email
Email