norwegian-joy-alaska

Norwegian Joy Alaska Kreuzfahrten – Bares Geld sparen, gewusst wie!

Alaska Kreuzfahrten gehören zu den Reisezielen, die immer mehr im Trend liegen. Aktuell werden Sie bisher aber nur von wenigen Reedereien tatsächlich angeboten. Norwegian Cruise Line hat diesen Trend schon vor einiger Zeit erkannt und kreuzt inzwischen mit 5 unterschiedlichen Schiffen in dieser Reiseregion. Darunter sind auch die drei neusten Schiffe der Flotte, Norwegian Encore, Norwegian Bliss und auch Norwegian Joy, die ursprünglich zwar für den asiatischen Markt gebaut wurde, nach einer großen Umbauaktion nun aber ebenfalls Kreuzfahrten in Alaska anbietet.

Vor allem der Umstand, dass Norwegian Joy anfangs für den asiatischen Markt geplant und konzipiert wurde, ermöglicht es euch Alaska Kreuzfahrten schon zu im Vergleich besonders günstigen Preisen zu unternehmen – denn die Norwegian Joy verfügt über eine Sache an Bord, die sonst keines der weiteren NCL Schiffe bietet. Was das ist, und warum Ihr dadurch bares Geld bei Eurer Alaska Kreuzfahrt sparen könnt, das verraten wir Euch in diesem Artikel.

Mit Freunden reisen in der Concierge Familien-Innenkabine

Als einziges Schiff flottenweit verfügt die Norwegian Joy über Concierge Familien-Innenkabinen, die eine Belegung mit bis zu 6 Personen zulassen. Die Kabinen sind aufgeteilt in drei unterschiedliche Schlafräume, verfügen über zwei Badezimmer und ca. 47 Quadratmeter Wohnfläche. Das Highlight der Kabinen ist unter anderem ein interaktives Panorama-Fenster, welches einem das Gefühl vermittelt eine Kabine mit Blick nach draußen zu haben.

Grundriss Concierge Familien-Innenkabine | © Norwegian Cruise Line

In den Concierge Innenkabinen könnt Ihr also relativ entspannt zusammen mit Freunden oder der Familie reisen und genießt sogar noch entsprechende Privatsphäre in der Kabine, da Ihr nicht alle gemeinsam in einem Raum schlafen müsst. 

Geld spart Ihr natürlich durch die Tatsache, dass die 3., 4., 5. und 6. Person deutlich weniger zahlt, als die beiden Vollzahler in der Kabine. Teilt man den Gesamtpreis am Ende einfach durch sechs, kann man hier schon zu sehr attraktiven Konditionen nach Alaska reisen und das dazu noch auf einem Schiff, das keine Wünsche offen lässt.

Wer spontan und kurzentschlossen ist, und vielleicht nur noch auf das passende Angebot wartet um seinen Traum von Alaska endlich wahr werden zu lassen, der spart bei einer Buchung bis einschließlich 20. Januar 2020 nochmals zusätzlich Geld, denn so lange ist der aktuelle NCL Winter Sale noch gültig, bei dem Ihr 30% Rabatt auf den regulären Kreuzfahrtpreis bekommt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*


Kreuzfahrt News

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden