Norwegian Prima: Neues Spa- und Fitnessangebot

Norwegian Prima: Neues Spa- und Fitnessangebot

Norwegian Prima - erstes Schiff der Leonardo-Class und Schwester der Norwegian Viva / © Norwegian Cruise Line
Norwegian Prima - erstes Schiff der Leonardo-Class und Schwester der Norwegian Viva / © Norwegian Cruise Line

Norwegian Cruise Line (NCL), Innovationsführer in der weltweiten Kreuzfahrtindustrie, gibt Details zu den neuen Spa- und Fitness-Angeboten auf den mit Spannung erwarteten Schiffen der neuen Prima-Klasse bekannt, der Norwegian Prima und der Norwegian Viva.

So werden die ersten beiden der insgesamt sechs Schiffe dieser hochmodernen Schiffsklasse mit einer Aktivkohle-Sauna auf See ausgestattet sein, ein Novum in der Kreuzfahrtbranche. Das Naturprodukt Aktivkohle erfreut sich aufgrund seiner Fähigkeit, Schadstoffe an sich zu binden, im Beauty- und Wellnessbereich wachsender Beliebtheit.

Die Kreuzfahrtlinie hat neben zahlreichen All-time-favorites auch völlig neue Konzepte in das Mandara Spa integriert – darunter Thermal-Anwendungen, Hot-Stone-Liegen und, erstmals in der Markengeschichte, einen zweistöckigen, stufenförmig angelegten Indoor-Spa-Wasserfall.

Das preisgekrönte Architekturbüro Rockwell Group hat für den Spa- und Fitnessbereich der Norwegian Prima und Norwegian Viva eine perfekte Umgebung der Ruhe und Regeneration geschaffen.

„Beim Debüt unserer Prima-Klasse geht es uns darum, das Gästeerlebnis an all jenen Berührungspunkten auf ein neues Level zu heben, die einen perfekten Urlaub auf See ausmachen: von Speisen und Getränken über das Unterhaltungsangebot und Freizeitaktivitäten bis hin zu Spa und Fitness“, sagte Harry Sommer, President und CEO von Norwegian Cruise Line.

„Unsere neuesten Wellnesserlebnisse wurden entwickelt, um die Sinne unserer Gäste wie nie zuvor anzusprechen. Die Kombination von erstklassigem Design und Architektur mit einzigartigen Angeboten ermöglicht es unseren Gästen, sich wirklich zu entspannen und loszulassen“, so Harry Sommer weiter.

 

Die erste Aktivkohle-Sauna auf See der Kreuzfahrtbranche

In die Riege der Urlaubserlebnisse, die so ausschließlich auf Schiffen der Prima-Klasse zu finden sind – wie die weltweit erste dreistöckige Kartbahn auf See und Trockenrutschen –, reiht sich ein weiteres Highlight ein: die branchenweit erste Aktivkohle-Sauna auf See.

Inspiriert von japanischen und koreanischen Wellness-Anwendungen kommt in der Aktivkohle-Sauna ein Strahlungswärmesystem mit einer äußeren Aktivkohleschicht zum Einsatz, um Temperaturen zwischen 30 und 50 Grad Celsius zu erreichen.

Die Gäste können sich in Ruhe zurücklehnen, während durch die Aktivkohle in der Sauna Durchblutung und Stoffwechsel angekurbelt und Giftstoffe aus dem Körper geschwemmt werden.

Saunagänge wirken darüber hinaus effektiv in der Behandlung von Muskelverspannungen und lindern Rückenschmerzen, Kopfschmerzen und Arthritis, indem sie Bindegewebe und Muskeln in der Tiefe lockern.

Thermal-Angebote

Die Aktivkohle-Sauna ist nur eine von acht Thermal-Anwendungen im weiterentwickelten Mandara Spa. Die Gäste können sich mit einer Auswahl von Wohlfühl-Erlebnissen wie dem Salz- und Dampfbad verwöhnen, darüber hinaus stehen Marken-Neuheiten wie ein Eisraum, Erlebnisduschen, ein Floating-Salzbecken und eine Infrarot-Sauna zur Verfügung.

  • Der Eisraum: Nach dem Entspannen in der Sauna oder dem Dampfbad können sich die Gäste im erfrischenden Eisraum abkühlen. Die kalte Luft fördert die Durchblutung, belebt die Atemwege und stärkt das Immunsystem.
  • Die Erlebnisduschen: Die Kombination aus einer Vielzahl von Wasserstrahlen und Lichteffekten belebt den Körper, sorgt für Abkühlung und regt die Durchblutung an.
  • Floating-Salzbecken: Ein Bad im Solebecken ermöglicht es Gästen, ihre Muskeln vollständig zu entspannen, während sie im warmen Wasser treiben. Ein Erlebnis, das durch den Auftrieb des Wassers ein Gefühl von Schwerelosigkeit auslöst. Das Schweben im Salzwasser-Becken hat sich dabei bewährt, Stressgefühle und Muskelverspannungen zu lösen.
  • Infrarot-Sauna: Im Gegensatz zu traditionellen Saunen, die herkömmliche Wärme zum Erhitzen der Luft verwenden, sind bei Infrarot-Saunen Infrarotlampen im Einsatz, die den Körper auf direktem Wege erwärmen – und das bei niedrigeren Temperaturen als in gewöhnlichen Saunen. Dies fördert die Entspannung, verbessert den Schlaf, lindert Muskel- und Gelenkschmerzen und verbessert die Durchblutung sowie die Entgiftung des Körpers.


Neue Angebote

NCL stellt mehrere neue Angebote im Spa-Bereich vor, darunter zwei neue Wellness-Liegen der Gharieni Group, und zwar das Gharieni Welnamis und das Gharieni Wellmassage5D. Die Welnamis-Liege verwendet die „Binaural Acoustic & Dynamic Stimulation“, eine computergesteuerte Akustik- und Vibrationstherapie, die das Gehirn aktiv darauf trainiert, sich zu entspannen. Unterdessen bietet die preisgekrönte Wellmassage5d-Liege ein Ganzkörper-Massageerlebnis mit acht eigens vorprogrammierten Positionen und der „Signature Treatment“-Technik der Marke.

Weitere neue Service-Angebote sind:
Ocean-Spa Wellen-Massage: Bei dieser einzigartigen Behandlung entspannen sich die Gäste auf einem mit Wasser gefüllten Kissen. Eine therapeutische Wärmepackung aus nährstoffreichen Meerespflanzen und -algen löst Stress und Anspannung aus dem Körper. Die Anwendung umfasst auch eine tiefenreinigende Algenmaske, ätherische Öle aus der Aromatherapie sowie Kopf- und Fußmassagen.

  • Aromaspa Musclease Ozean-Körperpackung: Diese Packung enthält eine wärmende Mischung aus ätherischen Kiefern- und Rosmarinölen. Diese lindern Beschwerden bei Rheuma und Arthritis sowie Muskelkrämpfe und Müdigkeit.
  • Aromaspa Cellutox Ozean-Körperpackung: Hervorragend geeignet für Gäste, die das Erscheinungsbild von Cellulite verbessern und Wasseransammlungen reduzieren möchten. Diese Behandlung enthält eine entgiftende Mischung aus ätherischen Wacholder- und Zitronenölen, die abschwellend und anregend auf den Körper wirken.
  • Schwerelose Wellness-Massage: In dieser 75-minütigen Wellnessbehandlung der nächsten Generation trifft Hightech auf „High Touch“. Um ein Gefühl von Schwerelosigkeit zu erreichen wird der Körper in hängender Weise derart auf einem innovativen Behandlungstisch platziert, dass eine Reihe anspruchsvoller Massagetechniken eingesetzt werden können. Acht verschiedene Tischpositionen ermöglichen ein effektives und präzises Erreichen jeder Muskelgruppe, einschließlich intensiver Arbeit an der Rücken- und Hauptmuskulatur, was zu einer Lösung von Verspannungen und einer verbesserten Körpermechanik führt.

Der Spa-Bereich bietet einen Entspannungsraum mit 22 Hot-Stone-Lounge-Liegen. Gäste können zudem eine der 28 exklusiven Spa-Balkonkabinen an Bord der Norwegian Prima und Norwegian Viva buchen. Die Reisenden erhalten so einen Premium-Zugang zum Mandara Spa mit dem Thermal-Suite-Spa und seinen Wellness-Angeboten.

Einzigartiges Design

Im Spa können die Gäste entweder den Vitality Pool oder das Floating-Salzbecken nutzen, um in die beruhigende Klangwelt des zweistöckigen Indoor-Spa-Wasserfalls einzutauchen. Dieser Raum verfügt zudem über eine beeindruckende Wendeltreppe aus Marmor. Weitere Design-Highlights sind der Ruhebereich des Spas sowie das Pulse Fitness Center. Beide Räume sind im vorderen Bereich des Schiffs so ausgerichtet, dass die Gäste einen weiten 270-Grad-Blick auf das Meer genießen können. Zum ersten Mal befindet sich somit ein NCL-Fitnesscenter im Bug eines Schiffes.

Das Fitnessstudio wird auch einen völlig neuen Regenerationsraum (Performance Recovery Room) umfassen, der ein interaktives Wellness-Erlebnis auf Basis einer Auswahl von Hyperice-Vibrationsmassage-Produkten bietet. Workshops, Gruppenfitnesskurse und weitere Angebote sollen hier die Vorteile für die Anwender maximieren.

Wiederkehrende Favoriten

Die Norwegian Prima und Norwegian Viva bieten weiterhin bei den Gästen besonders beliebte Spa- und Fitnesseinrichtungen in verbesserter Form, darunter den Vitaly-Pool, die Dampfsauna und die finnische Sauna. Das Spa wird in seinen 20 Behandlungsräumen eine breite Palette von Anwendungen anbieten, darunter Massagen, Akupunktur, Maniküre und Pediküre, Gesichtsbehandlungen und mehr. Im Pulse Fitness Center stehen den Gästen jene hochmodernen Fitnessgeräte zur Verfügung, die sie von NCL gewohnt sind. Yoga- und Spinning-Kurse gehören ebenfalls zum Programm.

Für gerenderte Bilder und Videoinhalte der neuen Norwegian Prima und Norwegian Viva klicken Sie bitte hier. Für weitere Informationen über die preisgekrönte Flotte des Unternehmens mit 17 Schiffen und weltweiten Reiserouten oder um eine Kreuzfahrt zu buchen, wenden Sie sich bitte an ein Reisebüro oder besuchen Sie www.ncl.com.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr Norwegian Cruise Line News

Mehr Kreuzfahrt News

Kreuzfahrten suchen, finden und buchen!

Nicko Cruises Angebot der Woche

Aktuelle Nicko Cruises Angebote der Woche (bis Mittwoch, 18.05.2022) Von Kiel zum Nordkap. Entdeckungen am Polarkreis (Hochsee-Angebot) Vasco Da Gama 15 Tage  Kiel – Bergen

Jetzt lesen »
Consent Management Platform von Real Cookie Banner