Oceania Cruises führt High-Speed Internet Wavenet ein

Schnelleres Internet für Passagiere der Oceania Cruises Flotte 

Ende April 2018 wird Oceania Cruises seinen Passagieren das Highspeed Internet Wavenet zur Verfügung stellen. Das ermöglicht den Gästen der Flotte, in null komma nichts größere Daten hoch- und herunterzuladen. Auch sollen die Applikationen von Netflix und Spotify optimal nutzbar sein. Weiterhin ermöglicht es euch, eure Urlaubserinnerungen auf den sozialen Medien zu verbreiten bevor diese Erinnerungen überhaupt Vergangenheit sind. Auch Livestreams, Facetime und Skype, damit ihr stets mit euren Liebsten in Kontakt steht, sollen mit dieser Neuheit keinerlei Problem mehr darstellen.

Wieviel wird das Wavenet kosten?

Für alle Kabinen- und Suitengäste wird der Zugang zum Wavenet auf allen Abfahrten kostenfrei und unbegrenzt sein. Um das Potenzial zum streamen von Filmen, Videos und Musik besser ausschöpfen zu können, besteht die Möglichkeit das Upgrade „Wavenet Prime“ zu buchen. Die Kosten stehen hierbei bei 9,99 US-Dollar am Tag.  

„Durch das neue Wavenet können unsere Gäste und Crew überall auf See rund um den Globus in der hohen Geschwindigkeit surfen, posten und streamen, wie sie es von Land gewohnt sind“, sagt Bob Binder, President & CEO von Oceania Cruises.

Über Oceania Cruises

Oceania Cruises ist eine mehrfach ausgezeichnete US-amerikanische Kreuzfahrtmarke, die 2018 ihr 15-jähriges Jubiläum feiert. Die Flotte umfasst sechs mittelgroße Kreuzfahrtschiffe für je 684 (R-Klasse) bzw. 1.250 Gäste (O-Klasse), die eine luxuriöse und dennoch legere Atmosphäre sowie die „Feinste Küche auf See“ bieten.

Oceania Cruises bringt seine Gäste zu über 450 Destinationen in der ganzen Welt, von Europa über China bis Australien und in die Karibik. Auch 180- bis 200-tägige Weltreisen befinden sich im Programm. Die Kreuzfahrtschiffe können dank „mittelgroß“ auch in kleineren Häfen anlegen – dort, wo größeren Schiffen die Zufahrt verwehrt ist.

MS Insignia Weltreise 2019 / © Oceania Cruises
MS Insignia Weltreise 2019 / © Oceania Cruises

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.