Odyssey of the Seas: Neues Detail der Schiffsbemalung kommt auf 87,4 Meter Länge!

Odyssey of the Seas: Neues Detail der Schiffsbemalung kommt auf 87,4 Meter Länge!

Odyssey of the Seas / © Royal Caribbean
Odyssey of the Seas / © Royal Caribbean

Neues Detail bei der Außenhautbemalung der Odyssey of the Seas

Wer sich den aktuellen Zustand der Odyssey of the Seas, die derzeit auf der Meyer Werft gefertigt wird, anschaut, dem wird vor allem eines ins Auge stechen: der Name des neuen Kreuzfahrtschiffes. Dieser befindet sich nämlich nicht, wie bei Royal Caribbean International gewohnt, oben seitlich im Bugbereich des Kreuzfahrtschiffes, sondern knapp oberhalb der Wasserlinie. Dort prankt er nicht nur an einer neuen Stelle, sondern auch in einer ungewohnten Größe.

Der Name der Odyssey of the Seas bemisst eine Länge von 87,4 Metern! Alleine das „O“, das von den Buchstaben am größten geschrieben wurde, hat eine Höhe von 11,2 Metern. Das O wird im Betrieb dann auch das interessanteste optische Merkmal an dieser neuen Beschriftung, denn schaut man sich den Schriftzug genau an, so fällt sofort auf, dass der Buchstabe im Betrieb gezielt in das Wasser eintauchen wird. Wie die letztendliche optische Wirkung sein wird, wird allerdings erst zu einem späteren Zeitpunkt deutlich. 

Die Odyssey of the Seas kommt verzögert auf den Markt, war eigentlich schon für Herbst 2020 geplant, doch durch die coronabedingten Verzögerungen erfolgt die Indienststellung des Royal Caribbean Neubaus erst im Jahr 2021.

Oohh, wie groß ist dieses O. Das dachten wir uns, als der Name Odyssey of the Seas am Rumpf des Schiffes fertig...

Gepostet von MEYER WERFT am Freitag, 11. September 2020

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*


Werde Mitglied in der Royal Caribbean Facebook-Gruppe
Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Mehr Royal Caribbean Kreuzfahrt News