Odyssey of the Seas wurde wieder freigegeben

Odyssey of the Seas wurde wieder freigegeben

odyssey-of-the-seas

Odyssey of the Seas wurde in Bremerhaven wieder freigegeben 

Nach den Corona-Fällen an Bord der Odyssey of the Seas soll das Kreuzfahrtschiff gestern Nachmittag von den Behörden wieder freigegeben worden sein. Weitere Fälle, als die, die bekannt wurden soll es an Bord des Kreuzfahrtschiffes nicht gegeben haben, daher erfolgte diese Entscheidung. 

Odyssey of the Seas ist ein Neubau der Papenburger Meyer Werft für die Royal Caribbean International, es handelt sich hierbei um ein Kreuzfahrtschiff der sogenannten Quantum Klasse. Royal Caribbean teilte am Monat mit, dass der Israel-Einsatz im Mai durch die Gegebenheiten in den letzten Tagen nicht verzögert werde. 

Am letzten Februar-Wochenende, also vor etwas über einer Woche, wurde das neue Kreuzfahrtschiff von der Meyer Werft über die Ems überführt. Mit Zwischenstation Eemshaven ging es für den Neubau nach Bremerhaven. Am Mittwoch vergangener Woche wurden zwei Mitarbeiter an Bord per Schnelltest positiv auf das Coronavirus getestet. 

Dementsprechend wurde das Schiff in Bremerhaven festgesetzt, niemand durfte von Bord, niemand durfte an Bord. Die beiden Infektionen wurden am Donnerstag schlussendlich per Schnelltest bestätigt. Am Montag wurde schließlich bekannt, dass sich fünf weitere Infektionen an Bord aufgefunden hätten. Auch hier wurden die Ergebnisse mehrfach bestätigt. Somit kam es im Gesamten zu sieben Infektionen an Bord des Neubaus.

Der ursprüngliche Plan für Odyssey of the Seas sah ihren Start im Herbst 2020 vor, doch durch die aktuellen Pandemie verschob sich die Indienststellung des Kreuzfahrtschiffes deutlich. Royal Caribbean hat innerhalb der aktuellen Situation schon einen bestimmten Plan mit Odyssey of the Seas, sie soll ab Mai ab / bis Israel für geimpfte Israelis eingesetzt werden. In diesem Rahmen wird auch die Jungfernfahrt des Kreuzfahrtschiffes stattfinden. Es wird das erste Mal sein, dass Royal Caribbean International ein Kreuzfahrtschiff dort fest stationiert. 

Mehr Royal Caribbean News

Mehr Kreuzfahrt News