Pacific Explorer von P&O Australia erreicht Sydney – Erstes Schiff in Australien seit zwei Jahren des Verbots

Pacific Explorer von P&O Australia erreicht Sydney – Erstes Schiff in Australien seit zwei Jahren des Verbots

© P&O Australia
© P&O Australia

Pacific Explorer ist das erste Kreuzfahrtschiff in Australien seit über zwei Jahren der Verbannung

Nachdem es in Australien zu Beginn der Corona-Pandemie Anfang 2020 zu mehreren größeren Corona-Ausbrüchen auf Kreuzfahrtschiffen kam – unter anderem auch auf der MS Artania von Phoenix Reisen – traft die örtliche Regierung einige gravierende Entscheidungen in Bezug auf Kreuzfahrten. Diese Maßnahmen führten letztlich zu einem Kreuzfahrtverbot in Australien – die Schiffe wurden regelrecht aus dem Land bzw. von dem Kontinent verbannt. 

Lange Zeit gab es für die Kreuzfahrtbranche keine Perspektive für eine Betriebsaufnahme, doch dies hat sich jetzt nach über zwei Jahren glücklicherweise geändert. Australien hat das Anlegeverbot für Kreuzfahrtschiffe mit Wirkung zum 18.0.4.2022 aufgehoben und somit ist davon auszugehen, dass die Branche langsam wieder in Fahrt kommt. Nicht zuletzt handelt es sich auch für einen großen Wirtschafts- und Tourismus-Faktor in Australien.

Am vergangenen Sonntag hat die Pacific Explorer der Reederei P&O Australia – eine Marke der Carnival Corporation – als erstes Kreuzfahrtschiff nach über zwei Jahren der Verbannung einen australischen Hafen erreicht. Bei der Einfahrt in den Hafen von Sydney wurde das Schiff von Schaulustigen und Wasserfontänen von Schlepperbooten empfangen. Im Gegenzug hatte die Schiffscrew ein großes Transparent mit der Aufschrift „We’re home“ am Bug des Schiffes angebracht.

An Bord befanden sich für die Überfahrt von Zypern bis nach Australien lediglich rund 230 Crewmitglieder. Weitere 600 Besatzungsmitglieder sollen nun in den nächsten Tagen in Sydney einschiffen. Nach einer so langen Zeit des Stillstands stehen noch eine Vorbereitungsarbeiten rund um das Kreuzfahrtschiff an, ehe es wieder in den Gästebetrieb gehen kann. Die erste Kreuzfahrt mit Gästen an Bord soll am 31.05.2022 starten und ist eine Kurzreise von Sydney nach Brisbane.

Kreuzfahrt Schnäppchen auf einen Blick

 

Die Kreuzfahrtschnäppchen werden präsentiert von der Kreuzfahrtlounge. Alle Anfragen werden von dort bearbeitet und vermittelt. Schiffe und Kreuzfahrten ist kein Vermittler.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

JETZT AUCH NEU IN BUXTEHUDE! 

Unsere Ladengeschäfte:

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Schiffe und Kreuzfahrten

Mehr Kreuzfahrt News

close

Verpasse keine News und Infos!

Kreuzfahrt NEWS

Bestelle hier vollkommen KOSTENFREI die täglichen Kreuzfahrt News und Infos von SuK!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner