Phoenix Reisen hat auf dem Fluss den Betrieb wieder aufgenommen – MS Switzerland als erstes Schiff unterwegs

Phoenix Reisen hat auf dem Fluss den Betrieb wieder aufgenommen – MS Switzerland als erstes Schiff unterwegs

Flussreisen sind die absolute Tiefentspannung
Flussreisen sind die absolute Tiefentspannung

Phoenix Reisen hat auf dem Fluss den Betrieb wieder aufgenommen

Während sich im Bereich der Hochsee-Kreuzfahrten auf Grund der Komplexität noch nicht so viel tut und die allermeisten Reedereien und Reiseveranstalter noch an Konzepten zur Wiederaufnahme des Betriebs arbeiten und sich in Abstimmungen mit den vielfältigen Beteiligten befinden, sind die Anbieter von Flusskreuzfahrten schon ein paar Schritte voraus und so haben bereits die bekanntesten Reedereien für den deutschsprachigen Markt den Betrieb aufgenommen.
Selbstverständlich nicht im vollem Umfang, sondern der Neustart erfolgt in aller Regel stufenweise.

Auch der Bonner Reiseveranstalter Phoenix Reisen hat nun den Betrieb auf dem Fluss wieder aufgenommen und die Schiffe werden sukzessive wieder in den Dienst gestellt werden.

Seit dem vergangenen Freitag ist als erstes Schiff der Phoenix-Flotte die MS Switzerland auf die ihre erste Reise der Saison und somit auf die erste Flusskreuzfahrt seit Beginn der Corona-Krise gestartet. Bei dieser Reise ist sie auf Rhein und Mosel unterwegs.

Selbstverständlich handelt es sich hierbei keinesfalls um eine Kreuzfahrt, wie sie in „Vor-Corona-Zeiten“ stattgefunden hätte, denn gemeinsam mit den Partnern hat Phoenix Reisen ein entsprechendes Hygiene- und Sicherheitskonzept entwickelt, das fortan auf allen Phoenix-Flusskreuzfahrschiffen gilt.
Dazu gehört unter anderem das Ausfüllen eines Gesundheitsfragebogens, die Messung der Körpertemperatur, das Tragen eines Mund-Nasenschutzes in den öffentlichen Bereichen außer nach Erreichen des Sitzplatzes und in den Außenbereichen und die Einhaltung des Mindestabstands.

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Mehr Kreuzfahrt News

1 Kommentar zu „Phoenix Reisen hat auf dem Fluss den Betrieb wieder aufgenommen – MS Switzerland als erstes Schiff unterwegs“

  1. Ralph-Dieter Henrich

    Auf die BSL – Bergedorfer Schifffahrtslinie möchten wir sehr gerne verweisen. Schon mehrfach Mehrtagestouren nach Berlin, Bremen, Müritz und nun den Spreewald mitgefahren, können wir nur schwärmen von der wunderbaren Atmosphäre an Bord, der tollen Fahrtgebiete und den schönen Schiffen.
    Es sind noch Plätze frei und ein Erlebnis wert.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.