ms-deutschland-13

Phoenix Reisen: MS Deutschland steht zum Verkauf!

MS Deutschland steht zum Verkauf! 

Kleiner Schock für alle Fans der beliebten MS Deutschland, denn das Kreuzfahrtschiff, das in den Sommermonaten von Phoenix Reisen betrieben wird, steht auf der Plattform Yachtworld.com zum Verkauf! Zur Beruhigung der Fans: das Kreuzfahrtschiff soll demnach zwar verkauft werden, die Phoenix Gäste haben jedoch nichts zu befürchten, denn Phoenix Reisen ist nicht der Eigner des Schiffes, sondern lediglich einer der beiden Charterer und damit Betreiber. In den Wintermonaten wird das Schiff als World Odyssey von Semester at Sea betrieben. 

Zum Verkauf steht das Kreuzfahrtschiff für etwas mehr als 35 Millionen Euro. Die Baukosten 1998 sollen sich auf etwa 110 Millionen Euro belaufen haben. Auf die Vercharterung wird der Verkauf des Kreuzfahrtschiffes wohl eher keine Auswirkung haben, denn die Verchartung findet auch innerhalb des Verkaufsangebots eine Beachtung. Somit brauchen sich die Fans des Kreuzfahrtschiffes eher keine Sorgen mehr machen. 

MS Deutschland selbst wird in diesem Jahr keine Kreuzfahrt für Phoenix Reisen machen, durch die aktuelle Coronakrise ist die gesamte Saison für die MS Deutschland bei Phoenix Reisen abgesagt worden. Laut Inserat sei MS Deutschland eine gute Investitionsmöglichkeit für den neuen Eigner. 

[angebot id=“129810″]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.