Ponant bekommt zwei weitere Neubauten / © Ponant

Ponant feiert 30 jähriges Jubiläum

Ponant feiert sein dreißigsten Geburtstag 

 

In diesem Jahr ist es so weit, Ponant feiert einen runden Geburtstag! 30 Jahre alt wird die französische Kreuzfahrtreederei im Jahr 2018. 1988 wurde das Unternehmen von 14 Seemännern gegründet. Unter den Gründern des Unternehmens, das seinen Sitz in Marseille hat, war auch der heutige CEO Jean Emmanuel Sauvee.

Schon drei Jahre nach der Gründung, 1991, startete Ponant seine großartige Kreuzfahrtgeschichte mit dem Segelschiff Le Ponant. Aktuell betreibt die französische Reederei fünf Schiffe, die sich kreuz und quer über den Globus bewegen.

Im Bereich der Luxusexpeditionen in den Polargebieten gilt Ponant sogar als erfolgreicher Weltmarkführer. Dieses Titel möchte man auch nicht mehr hergeben, deshalb werden bis zum Jahr 2021 sechs weitere Schiffe der Serie Ponant Explorers und eine Polareisbrecher in Dienst gestellt.

 

Wichtige Termine in diesem Jahr:

  • 19.06.2018: Indienststellung der Le Lapérouse und Jungfernfahrt rund um Island
  • 30.08.2018: Anlauf der Le Lapérouse in Lübeck-Travemünde im Rahmen ihrer Reise von Kopenhagen nach London
  • 25.10.2018: Indienststellung der Le Champlain und Start Jungfernfahrt von Honfleur nach Lissabon

Die Neubauten 2018:

2018 werden die Le Laperouse (Juni) und die Le Champlain (Oktober) in Dienst gestellt. Zu diesem Zeitpunkt sind sogar noch Plätze für die jeweiligen Jungfernfahrten zu vergeben.

Am 19. Juni 2018 sticht die Le Lapérouse in See und geht bis zum 26. Juni auf die achttägige Inseltour „Islands Mosaiklandschaften“. Die Reise von Reykjavík über den arktischen Polarkreis und die südöstliche Küste bis Reykjavík kostet um die 4.610,00 Euro pro Person. Am 25. Oktober 2018 startet die Le Champlain ihren Dienst mit einer Jungfernfahrt vom französischen Honfleur bis Lissabon. In Anwesenheit von Ehrengästen wie Jean Emmanuel Sauvée, dem CEO von PONANT, nimmt das Schiff Kurs auf die Schätze der Atlantikküste. Die achttägige Kreuzfahrt ab 3.570,00 Euro pro Person beinhaltet zwei exklusive Highlights: die Eröffnungsparade der legendären Segelregatta „Route du Rhum“ im Golf von Saint-Malo und die Besichtigung der Altstadt von Santiago de Compostela (UNESCO-Weltkulturerbe).

 
[angebot id=“122123″]

close

🛳 Kostenlose Kreuzfahrt News!

Wir senden täglich Kreuzfahrt News - keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie Hinweis von Real Cookie Banner