Le Bougainville wurde fristgerecht an Ponant übergeben / © Ponant Yachtkreuzfahrten (Philip Plisson)

Ponant lockert Storno-Bedingungen

Auch Ponant lockert seine Stornobedingungen

Ponant Yachtkreuzfahrten hat nun seine Stornobedingungen bei Neubuchungen gelockert. Dies ist vor allem eine Maßnahme in der aktuellen Krisensituation innerhalb der Touristikbranche. Um die Buchungslage aufrecht zu erhalten, hat Ponant sich dazu entschlossen, den Gästen etwas mehr Sicherheit bei der Buchung einer Kreuzfahrt zu geben und so wurden die Stornoregelungen für Neubuchungen deutlich gelockert:

► Für alle Neubuchungen (mit Abfahrt 2020, 2021 und 2022) gilt:
• Die Kreuzfahrt kann bis 90 Tage nach Buchungsbestätigung kostenfrei storniert werden.
► Für alle Neubuchungen (mit Abfahrt 2020) gilt:
• Die Kreuzfahrt kann bis 90 Tage nach Buchungsbestätigung kostenfrei storniert werden.
• Eine Anzahlung von 10 % wird fällig. Die Restzahlung ist 30 Tage vor Reiseantritt fällig.
• Die Kreuzfahrt kann bis zu 30 Tage vor Reiseantritt kostenfrei storniert werden.

Kreuzfahrten mit den Luxusyachten von PONANTab
„Le Lapérouse“ und „Le Champlain“ von PONANT starten im Mittelmeer 2018 / © Ponant

Reisen mit den Luxus-Kreuzfahrtschiffen von Ponant

ganzjährig

diverse, weltweite Routen, inklusive Arktis und Antarktis

Expeditionen und Luxuskreuzfahrten mit kleinen Luxusyachten

Aufschwimmen der Coral Geographer

Kreuzfahrt News & Infos auf Facebook! Coral Geographer schwimmt! Für das australische Unternehmen Coral Expeditions gab es nun einen Baufortschritt zu feiern: der Neubau Coral Geographer ist aufgeschwommen. Gefertigt wird

Weiterlesen »
Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*