Ponant steigt um: Marine Gasöl für alle Yachten der Flotte

le-laperouse-ponant-katalog
Le Laperouse / © Ponant Yachtkreuzfahrten
Mit gutem Beispiel voraus: Ponant verzichtet auf Schweröl. Seit Anfang des Jahres fahren die Schiffe der gesamten Flotte auf allen Strecken und in allen Zielgebieten zu 100 Prozent mit dem schwefelarmen Kraftstoff Marine Gasöl. Damit verzichtet die Reederei komplett auf die Verwendung von Schweröl (HFO) und setzt auf das Niedrig-Schwefel-Öl Sulfur Marine Gasoil (LS-MGO) als Treibstoff. Dieser wird aus der Raffination von Rohöl gewonnen und weist bei den Emissionen weniger Schadstoffe auf. Ab 2020 schreibt das Gesetz die Verwendung von Kraftstoffen mit einem maximalen Schwefelgehalt von 0,5 Prozent vor. Hier geht PONANT mit gutem Beispiel voran, nicht nur durch die Umsetzung bereits einem Jahr vor Inkrafttreten des Gesetzes, sondern auch durch die Verwendung von Marine Gasöl als Schifffahrtskraftstoff, was einen maximalen Schwefelgehalt von 0,1 Prozent aufweist.  

Respekt für die Umwelt bei PONANT

  Wer mit PONANT auf Reisen geht, taucht in die Natur ein und gewinnt einzigartige Einblicke in das Leben der einheimischen Völker. Häufig handelt es sich dabei um äußerst sensible Regionen. Aus diesem Grund legt die Reederei großen Wert auf den Schutz der Umwelt und der Menschen, die in den befahrenen Regionen leben. Neben der Reduzierung von Wasser- und Luftverschmutzung wird ein besonderes Augenmerk auf die Auswahl der Routen und auf die Aufklärung der Besatzung und der Gäste gelegt. Als Mitglied des Verbandes International Association of Antarctic Tour Operators (IAATO) engagiert sich PONANT für einen sicheren, verantwortungsbewusstes und umweltverträgliches Reisen. Die Association of Arctic Expedition Cruise Operators (AECO) verfolgt in der Arktis ein ähnliches Ziel. Auch hier ist PONANT Mitglied. Zudem tragen alle Schiffe der Flotte über das „Clean Ship“- Label und verfügen über die neuesten Umwelttechniken an Bord wie ein hochwertiges Müll- und Wasseraufbereitungssystem. Weitere Informationen zum Thema sind auf der Website unter https://de.ponant.com/nachhaltigkeit zu finden
Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

Werde Mitglied in der AIDAnova Facebook-Gruppe Werde Mitglied in der AIDAnova Facebook-Gruppe

Werde kostenfrei Mitglied in der großen AIDA Selection Gruppe Werde kostenfrei Mitglied in der großen AIDA Selection Gruppe
Werde Mitglied in der Mein Schiff Facebook-Gruppe Werde Mitglied in der Mein Schiff Facebook-Gruppe
Werde Mitglied in der COSTA KREUZFAHRTEN Facebook-Gruppe Werde Mitglied in der COSTA KREUZFAHRTEN Facebook-Gruppe
Werde Mitglied in der MSC Kreuzfahrten Facebook-Gruppe Werde Mitglied in der MSC Kreuzfahrten Facebook-Gruppe
Werde kostenlos Mitglied in der Norwegian Cruise Line Gruppe! Werde kostenlos Mitglied in der Norwegian Cruise Line Gruppe!
Werde Mitglied in der Royal Caribbean Facebook-Gruppe Werde Mitglied in der Royal Caribbean Facebook-Gruppe
Werde Mitglied in der A-Rosa Flusskreuzfahrten Facebook-Gruppe Werde Mitglied in der A-Rosa Flusskreuzfahrten Facebook-Gruppe

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*


AIDAnova wird umgeroutet: Barcelona entfällt mit An- und Abreise

AIDAnova muss auf ihrer Transreise umgeroutet werden. Starker Wind verhindert den Anlauf von AIDAnova in Barcelona. Aus diesem Grund wird AIDAnova Valencia anlaufen und nicht Barcelona. Das heisst für die Gäste die in Barcelona abreisen oder anreisen wollen, dass diese einen Tag früher abreisen müssen, beziehungsweise einen Transfer von Barcelona

Weiterlesen »
Die Mein Schiff 4

TUI Cruises Umweltbericht 2018

TUI Cruises setzt beim Umweltschutz in der Kreuzfahrtbranche weiter Maßstäbe   Umweltbericht 2018 veröffentlicht 17 von 18 Zielen erreicht bzw. übertroffen Treibstoffverbrauch um 6,27 Prozent und CO2-Ausstoß um 5,07 Prozent pro Person und Übernachtung gesenkt Projekt zur Reduzierung von Plastikmüll gestartet Entscheidung für Landstromanschluss ab 2020   TUI Cruises hat seine

Weiterlesen »

Norwegian Cruise Line stellt Routen für 2020 / 2021 vor

Norwegian stellt weitere Routenplanung für die Kreuzfahrtjahre 2020 und 2021 vor Norwegian Encore startet ihre erste Alaskasaison Norwegian Joy gibt ihr Debüt in New York City Exotische Routen für Norwegian Spirit und Norwegian Jewel Norwegian Cruise Line (NCL) gab diese Woche weitere Routen für 2020 sowie die ersten Sommerkreuzfahrten für

Weiterlesen »
Carnival Fantasy / © Carnival Cruise Lines

Carnival Fantasy rettet 23 Menschen von einem Fischerboot

Pech im Unglück – doppelter Motorschaden im Golf von Mexiko, die Carnival Fantasy muss zur Hilfe eilen Das gibt es doch nicht! Manchmal glaubt man, dass es einfach nicht mehr schlimmer werden kann, doch dann passiert es. 22 Kubaner waren bereits seit drei Tagen auf dem Meer getrieben, da ihr

Weiterlesen »
MV Werften - Standort Wismar / © MV Werftgruppe

MV Werften erneut als „TOP Ausbildungsbetrieb“ ausgezeichnet

Alle drei Standorte wurden von den Industrie- und Handelskammern zu Rostock und zu Schwerin als „TOP Ausbildungsbetriebe“ ausgezeichnet. Die Werften überzeugten mit innovativen Ideen, interessanten Ausbildungskonzepten sowie einer hervorragenden Betreuung und Förderung der Azubis. Die Industrie- und Handelskammern (IHK) zu Rostock und zu Schwerin zeichneten zum wiederholten Male die drei

Weiterlesen »
AIDAluna läuft in Hamburg ein / © AIDA Cruises

AIDAluna ist aus der Werft zurück – das sind die Neuerungen

AIDAluna ist pünktlich aus der Werft zurück – knapp zwei Wochen verbrachte sie bei Blohm & Voss in Hamburg Das Kreuzfahrtschiff AIDAluna hat seinen Aufenthalt vom 3. bis 16. April 2019 in der Hamburger Werft Blohm+Voss erfolgreich beendet. An Bord fanden sowohl zahlreiche optische Neuerungen als auch diverse technische Updates

Weiterlesen »

Clia zieht Bilanz: die finalen Reports zum Kreuzfahrtjahr 2018

Das Wachstum hält ungebrochen an – Die Kreuzfahrtbranche verzeichnete im vergangenen Jahr in Deutschland sowie europa- und weltweit Zuwächse. Die Zahl der Kreuzfahrtpassagiere in Deutschland und in Europa stieg um 3,0 Prozent bzw. 3,3 Prozent. Weltweit verzeichnete die Branche 2018 ein Wachstum in Höhe von 6,7 Prozent. Dazu beigetragen hat

Weiterlesen »
Pooldeck der Mein Schiff 2 / © TUI Cruises

TUI Cruises: SPA und Sport Reisen 2019

SPA und Sport Reisen an Bord der Mein Schiff Flotte 2019Mit Aktiv-Kreuzfahrten von TUI Cruises Sport, Genuss und Entspannung zum perfekten Urlaub für Körper, Geist und Seele verbinden Mit dem ersten Quartal sind nicht nur die ersten Monate des Jahres bereits vorbei, sondern für viele auch die guten Neujahrsvorsätze dahin.

Weiterlesen »
Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Teile die Meldung kostenfrei mit deinen Freunden & Bekannten

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on google
Google+
Share on email
Email
Zurück nach Oben.