Princess Cruises stellt die Weltreise 2022 vor

Princess Cruises stellt die Weltreise 2022 vor

Island Princess © Princess Cruises
Island Princess © Princess Cruises

Princess Cruises hat die Weltreise 2022 mit der Island Princess vorgestellt 

Trotz diese schweren Zeit sehen die Reedereien optimistisch in die Zukunft, die Planungen für die nächsten Jahr laufen weiter auf Hochtouren. Und mit diesem Hintergrund hat die Princess Cruises nun die Weltreise der Island Princess im Jahr 2022 gelauncht. 

Auf der Weltreise 2022 wird Island Princess 111-Tage mit ihren Passagieren um die Erde Reisen. Hierbei werden 51 Destinationen angesteuert – diese befinden sich auf sechs unterschiedlichen Kontinenten. Auch soll auf der Weltreise 2022 die exklusive Princess MedallionClass Experience angeboten werden, so heißt es laut Princes Cruises. 

Zu den Highlights dieser Reise werden die doppelte Überquerung des Äquators, die 11 Overnights in unterschiedlichen Häfen (u.a. Dubai) und auch die 25 UNESCO-Welterbestätten gehören. Ein Beispiel für letzteres ist die historische Stadt von Jerusalem. 

Weiterhin werden auf der Weltreise unter anderem Puntarenas, Barcelona, Civitavecchia, Monte Carlo, Singapur, Bali, Pago Pago, Hawaii, Auckland, Malta, Genua und viele weitere Destinationen angesteuert. 

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Mehr Kreuzfahrt News

2 Kommentare gepostet

  1. Für die Tour muss man entweder Liebhaber der Reederei (des Schiffes) oder Amerikaner sein. Schwerpunktmäßig auf Europa ausgerichtet, kann man solche Mittelmeertouren mit jedem Massenanbieter auf dem europ. Markt in normalen Sommern buchen. Der Rest der Ziele ist nicht außergewöhnlich und wird z.B. auch von MSC oder Costa auf ihren Weltreisen angefahren.

    • Princess spricht in erster Linie natürlich auch nur Amerikaner an, insofern sieht die Route auch so aus, wie sie ausschaut. ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*