ms-zenith-pullmantur

Pullmantur bietet all inklusive Kanarenkreuzfahrten zum Ultra-Sparpreis

Kanaren all-inclusive: Pullmantur Cruises bietet ausgewählte Kreuzfahrten zum Sonderpreis – Eine Woche ab 439 €

Pullmantur Cruises bietet im November und Dezember dieses Jahres an vier Terminen um 10 % reduzierte, einwöchige Kanaren-Kreuzfahrten ab/bis Gran Canaria.

Bereits ab 439 € pro Person (Außenkabine ab 469 €) können Passagiere das All-Inclusive-Erlebnis an Bord der Zenith (1.828 Passagiere) genießen. Im Reisepreis enthalten sind neben allen Speisen und Getränken u.a. auch Trinkgelder und Hafengebühren.

Zur Auswahl stehen die Abfahrten am 23. und 30. November sowie am 7. und 14. Dezember. Buchbar sind die Kreuzfahrten mit der renommierten spanischen Reederei bis zum 31. August 2019 ausschließlich per Mail. Interessente schicken eine Reservierungsanfrage mit dem Aktionscode „Kanaren10“ sowie dem gewünschten Abfahrtsdatum an info@pullmanturcruises.de.

Über Pullmantur Cruises

Pullmantur Cruises ist eine spanische Reederei mit Hauptsitz in Madrid. Das Unternehmen verfügt über vier Schiffe (Sovereign, Zenith, Horizon und Monarch) mit einer Kapazität von 1.828 bis 2.752 Passagieren. Angeboten werden All-inclusive-Kreuzfahrten zu den Kanaren, im Mittelmeer, zu nordeuropäischen Zielen, nach Dubai sowie durch karibische Gewässer.

An Bord der Pullmantur-Schiffe wird spanischer/lateinamerikanischer Lebensstil gepflegt. Dabei kommt den Mitarbeitern des Unternehmens eine entscheidende Rolle zu. Sie kümmern sich mit absolutem Engagement und größter Herzlichkeit um ihre Gäste. So überrascht es nicht, dass die Crew bereits zum zehnten Mal in Folge den Cruise Excellence Award der Cruise Media Group gewinnen konnte.

[angebot id=“148336″]

Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

2 Kommentare zu „Pullmantur bietet all inklusive Kanarenkreuzfahrten zum Ultra-Sparpreis“

  1. Claus Wangard

    Einmal und nie wieder…
    Die Zenith ist der absolute Reinfall gewesen.
    Wir haben die Kanaren-Kreuzfahrt im Februar 2019 gemacht.
    Pullmantur ist auf keinen Fall eine Empfehlung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.