RCI: Freedom of the Seas darf US-Betrieb ab Miami aufnehmen

RCI: Freedom of the Seas darf US-Betrieb ab Miami aufnehmen

Freedom of the Seas in Labadee / © Royal Caribbean
Freedom of the Seas in Labadee / © Royal Caribbean

Royal Caribbean International erhält eine CDC-Genehmigung für US-Kreuzfahrten

Vor kurzer Zeit hat die US-amerikanische Reederei Royal Caribbean International mit der Adventure of the Seas in Nordamerika wieder Fahrt aufgenommen. Dabei handelt es sich um das erste Kreuzfahrtschiff des Unternehmens, dass in diesem Fahrtgebiet unterwegs ist. Allerdings werden bei diesen Reisen ab / bis Nassau (Bahamas) keine Häfen in den USA angesteuert. 

Selbstverständlich ist Royal Caribbean International, die größte Reederei der Royal Caribbean Group, darauf bedacht schnellstmöglich wieder Kreuzfahrten auf dem so wichtigen Heimatmarkt durchzuführen. Nun hat das Unternehmen endlich eine Genehmigung der US-Behörde CDC (Centers for Disease Control and Prevention) erhalten Kreuzfahrten mit der Freedom of the Seas ab / bis Miami durchzuführen zu können.

Dem vorausgegangen war eine Testfahrt an Bord des Schiffes der Freedom-Klasse, die mit freiwilligen durchgeführt wurde. Während der Reise wurden die Hygiene- und Sicherheitsprotokolle umfassend getestet und so der CDC die Wirksamkeit bewiesen. 

Die Genehmigung der CDC für die Freedom of the Seas besagt, dass Kreuzfahrten ab / bis Miami durchgeführt werden dürfen und dass weniger als 95% der Passagiere gegen das Coronavirus geimpft sein müssen. Das bedeutet nicht, dass die Reederei nun auch ungeimpfte volljährige Personen befördert, sondern dass dadurch mehr Kinder und Jugendliche an den Reisen teilnehmen dürfen. Da es für diese Zielgruppe keinen zugelassenen Impfstoff gibt, sind Kinder und Jugendliche von der Impfpflicht ausgenommen – für sie gilt alternativ eine entsprechende Testpflicht.

Alle Crewmitglieder der Freedom of the Seas sind bereits vollständig geimpft.

Bereits in dieser Woche, am 02.07.2021, wird die Freedom of the Seas dann zur ersten Kreuzfahrt mit Gästen an Bord von Miami aus starten. Während dieser Kreuzfahrt, die drei Nächte andauern wird, geht es nach Nassau (Bahamas) und zur Privatinsel von Royal Caribbean CocoCay und anschließend zurück nach Miami. Angeboten werden in der nächsten Zeit Reisen ab / bis Miami mit einer Dauer von drei oder vier Nächten.

Route der Kreuzfahrt mit 3 Nächten ab dem 02.07.2021:
Miami / USA – Nassau / Bahamas – CocoCay (Privatinsel von Royal Caribbean) – Miami / USA

Route der Kreuzfahrt mit 4 Nächten ab dem 05.07.2021:
Miami / USA – Seetag – Nassau / Bahamas – CocoCay (Privatinsel von Royal Caribbean) – Miami / USA

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen bis mindestens 21 Uhr im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

Deine Nachricht an die Kreuzfahrt Lounge Apensen

Schiffe und Kreuzfahrten

Mehr Royal Caribbean Kreuzfahrt News

close

🛳 Kostenlose Kreuzfahrt News!

Wir senden täglich Kreuzfahrt News - keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie Hinweis von Real Cookie Banner