Voyager of the Seas © Royal Caribbean International

RCI: Voyager of the Seas feiert 20. Geburtstag

Die Voyager of the Seas wurde vor genau 20 Jahren getauft

Royal Caribbean International ist eine amerikanische Reederei, die sich weltweiter Beliebtheit erfreut, heute ist für die Reederei ein großer Tag, denn die Voyager of the Seas feiert ihren 20. Geburtstag, sie wurde am 19.11.1999 getauft. Mit dieser Taufe wurde der Grundstein einer neuen und erfolgreichen Baureihe für Royal Caribbean International gelegt. Auf die Voyager of the Seas folgten vier weitere Schiffe dieser Baureihe: Explorer of the Seas, Adventure of the Seas, Navigator of the Seas und Mariner of the Seas. 

Die Voyager Klasse wurde auf der ehemaligen Kvaerner Masa-Yards (Heute Meyer Werft) in Turku gefertigt. Die Voyager of the Seas war zum Zeitpunkt ihrer Indienststellung das größte Kreuzfahrtschiff der Welt. Voyager of the Seas at eine Länge von 311.12 Metern, 15 Decks und verfügt über 1557 Passagierkabinen. 

Werde Mitglied in der Royal Caribbean Facebook-Gruppe

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*


Kreuzfahrt Ratgeber

Kreuzfahrt News

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden