Regal Princess fällt durch CDC Prüfung

Regal Princess fällt durch CDC Prüfung

regal-princess

Regal Princess hat die CDC Prüfung im Februar 2020 nicht bestanden 

An Bord der Regal Princess kam es im letzten Monat zu einer Gesundheitsprüfung bei einem Anlauf in den USA. Überraschenderweise gelang es dem Schiff nicht, diese CDC Prüfung durch die amerikanischen Gesundheitsbehörden zu bestehen. Das Schiff erhielt lediglich 77 von 100 Punkten. Um die Prüfung zu bestehen muss ein Kreuzfahrtschiff mindestens 85 erreichen. 

Wie ein Bericht im miamiherald mitteilt, habe es zahlreiche gesundheitliche Missstände an Bord gegeben. Unter anderem sei die Rede von Fruchtfliegen in verschiedenen Bereichen. Niemand soll auf den zu niedrigen Chlorgehalt in Pool reagiert haben. Zudem habe sich ein Kind mit Windel in einem Tauchbecken befunden. 

Weiterhin wurde bei der Prüfung festgestellt, dass ein Mitarbeiter der Gastronomie zu lange Fingernägel habe, an den Nägeln soll sich dunkler Dreck befunden haben. Zur Entlastung wird auch erwähnt, dass dieser Mitarbeiter zum Zeitpunkt der Prüfung nicht mit Essen gearbeitet habe. 

 

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Mehr Kreuzfahrt News

2 Kommentare zu „Regal Princess fällt durch CDC Prüfung“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.