Regent Seven Seas: Baubeginn der Seven Seas Grandeur

Regent Seven Seas: Baubeginn der Seven Seas Grandeur

Flotte von Regent Seven Seas / © RSS
Flotte von Regent Seven Seas / © RSS

Die führende Luxusreederei Regent Seven Seas Cruises hat mit dem Bau der Seven Seas Grandeur begonnen. Die Zeremonie des Stahlschnitts fand am 2. November 2021 in der Fincantieri-Werft im italienischen Ancona statt.

„Die Seven Seas Grandeur wird ein Höhepunkt in der langen Erfolgsgeschichte von Regent sein, anspruchsvollen Reisenden unvergleichliche Erlebnisse mit allem erdenklichen Luxus und weltweiten Erkundungen zu bieten“, so Jason Montague, Präsident und CEO von Regent Seven Seas Cruises. „Wir freuen uns, wieder mit den talentierten Ingenieuren von Fincantieri zusammenzuarbeiten, die ein Schiff von raffiniertem Stil, unvergleichlicher Eleganz und atemberaubender Schönheit bauen werden.“

Die vom preisgekrönten Studio DADO entworfene Seven Seas Grandeur wird maximal 750 Gäste beherbergen und über eine Bruttoraumzahl von 55.500 verfügen. Damit bietet sie eines der besten Raum- und Betreuungsverhältnisse der Branche. Sie ist ein Schwesterschiff der Seven Seas Explorer – dem wohl luxuriösesten Schiff, das je gebaut wurde – und der Seven Seas Splendor, dem Schiff, das den Luxus perfektioniert.

Die Seven Seas Grandeur wird das Erbe der Perfektion der Luxuskreuzfahrtlinie verkörpern. Zu den jüngsten Enthüllungen des Schiffes zählen die 15 großzügigen und luxuriösen Suitenkategorien. Das Juwel unter den Suiten wird die palastartige, 413 Quadratmeter große Regent Suite mit eigenem Spa-Bereich sein. Darüber hinaus wurden Renderings der hervorragenden Spezialitätenrestaurants Prime 7 und Chartreuse sowie des faszinierenden, neu gestalteten Designs des größten Spezialitätenrestaurants auf See, dem Compass Rose, enthüllt. Das Restaurant bietet ein noch nie dagewesenes, völlig individuelles kulinarisches Erlebnis mit einer unvergleichlichen Vielfalt an Gourmetoptionen, aus denen Gäste jeden Abend wählen können.

Montague führt weiter aus: „Vor kurzem haben wir mit der Wiedereröffnungssaison unseres neuesten Schiffes Seven Seas Splendor den Betrieb wieder aufgenommen. Unsere unglaubliche Reise geht mit dem Meilenstein des Baubeginns der Seven Seas Grandeur weiter. In zwei Jahren werden wir das sechste Schiff in der wohl luxuriösesten Flotte der Welt willkommen heißen, welches unser Erbe von Perfektion darstellen wird. Gäste werden sich auf ein unvergleichliches Platzangebot, einen unübertroffenen Service, eine außergewöhnliche Küche sowie unvergessliche Erlebnisse freuen können, die in dem Moment beginnen, in dem sie an Bord gehen.“

Die Seven Seas Grandeur wird ihre erste Saison im November 2023 antreten und dabei 17 faszinierende Reisen in der Karibik und im Mittelmeer sowie zwei faszinierende Transatlantiküberquerungen, alle mit einer Länge zwischen sieben und 16 Nächten, unternehmen.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Schiffe und Kreuzfahrten

Mehr Kreuzfahrt News

close

🛳 Kostenlose Kreuzfahrt News!

Wir senden täglich Kreuzfahrt News - keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner