mein-schiff-herz-reisebericht-mittelmeer-mit-kanaren-barcelona-26

Reisehinweis: Am Flughafen Barcelona streiken 2700 Mitarbeiter

Flugchaos in Barcelona! 2700 Mitarbeiter des Bodenpersonals legen die Arbeit nieder um zu streiken. Und das in der Hauptferienzeit!

Am Flughafen Barcelona wird an diesem Wochenende gestreikt, rund 2700 Mitarbeiter legen hier die Arbeit nieder. Die Fluglinie Vueling kündigte bereits an, 112 Flüge von und nach Barcelona zu streichen. Insgesamt könnten alleine an diesem Wochenende bis zu 1000 Flüge betroffen werden. 

Laut Ministerium würden garantiert 54 % der internationalen Flüge stattfinden, allerdings nur 32% der Inlandsflüge – in Barcelona wird es an diesem Wochenende zu einem wahren Chaos kommen.

Und auch etliche Kreuzfahrer werden von diesem Flugstreik betroffen sein. Heute befinden sich insgesamt fünf Kreuzfahrtschiffe im Hafen von Barcelona, zum Teil wird an dieser Stelle ein und ausgeschifft werden. Im Hafen von Barcelona befinden sich heute die Costa Fascinosa von Costa Kreuzfahrten, die Explorer of the Seas von Royal Caribbean International, die Seven Seas Voyager von Regent Seven Seas, die Azamara Pursuit von Azamara Club Cruises, die Silver Shadow von Silversea Cruises und die MSC Seaview von MSC Kreuzfahrten.

Diese Gäste haben nun eine erschwerte Heimreise beziehungsweise steht den Gästen, die heute an Bord möchten, wohl eine deutlich erschwerte Anreise bevor, die Reedereien bemühen sich derzeit darum, die Gäste zeitig in Richtung Heimat bzw. auf das Schiff bringen zu können.

Den Kürzeren ziehen an dieser Stelle die Gäste, die ihre Anreise individuell gebucht haben, denn diese haben keinerlei Garantie oder Anspruch dass das Schiff wartet oder die jeweilige Reederei sich um einen Ersatz kümmert. 

[angebot id=“132519″]

Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.